Lionel Regal tödlich verunglückt

Von Thomas Bubel
Bergrennen
Regal

Regal

Der Franzose verstarb nach einem Unfall beim Bergrennen St-Ursanne–Les Rangiers in der Schweiz

Noch nicht einmal einen Monat nach seinem 35. Geburtstag ist am heutigen Sonntag der fünffache französische Bergmeister und zweifache Europabergmeister Lionel Regal beim ersten Rennlauf zum EM-Bergrennen St-Ursanne-Les Rangiers im Schweizer Jura tödlich verunglückt. Das Unglück passierte im unteren ultraschellen Streckenabschnitt auf feuchter Piste, in dem bereits der Schweizer F3000-Pilot Eric Berguerand vor einigen Jahren einen ähnlichen Unfall nur knapp überlebte. Nach Regals Unfall war das Rennen rund zwei Stunden unterbrochen, bevor die Rennleitung die Veranstaltung abbrach.

Der sechsfache Gesamtsieger des Eschdorfer Bergrennens, dessen Vater Marc bereits 1997 ebenfalls bei einem Rennunfall in einem Formel 3000 ums Leben gekommen war, zeichnete sich stets nicht nur durch seine akribische Rennvorbereitung und seinen Professionalismus, sondern vor allem durch sein unglaubliches Talent und seine stets liebenswürdige Art aus. Der Bergrennsport verliert mit Regel einen der besten Fahrer aller Zeiten.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton und Mercedes: So geht es weiter

Mathias Brunner
​Mercedes-Teamchef Toto Wolff und Lewis Hamilton haben ein neues Abkommen unterzeichnet – erstaunlich spät und nur für ein Jahr, für die Saison 2021. Wie geht es mit dem Erfolgsgespann weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 02.03., 00:35, Motorvision TV
    Virgin Australia SuperCar Championship
  • Di.. 02.03., 01:30, Motorvision TV
    Car History
  • Di.. 02.03., 05:00, ORF Sport+
    FIA Formel E 2021: 2. Rennen, Highlights aus Diriyah
  • Di.. 02.03., 05:10, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Di.. 02.03., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 02.03., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Di.. 02.03., 05:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di.. 02.03., 08:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Di.. 02.03., 10:40, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Di.. 02.03., 12:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
3DE