BSB: CN-Racing mit Unterstützung von Ten Kate

Von Andreas Gemeinhardt
Britische Superbike-Meisterschaft
Danny Buchan mit CN-Racing-Teamchefin Julia Taylor

Danny Buchan mit CN-Racing-Teamchefin Julia Taylor

Das CN-Racing-Team erhält 2012 die Unterstützung von Ten Kate Honda. Als Fahrer wurden Danny Buchan, Taylor Knapp Glen Irwing und Andy Reid bestätigt.

Das neu formierte CN-Racing-Team hat sich den Titelgewinn in der Britischen Superstock-1000-Meisterschaft als Ziel für die Saison 2012 gesetzt. Dabei konnte sich die Crew die technische Unterstützung des renommierten Superbike-WM-Teams Ten Kate Honda sichern und verpflichtete Danny Buchan, Taylor Knapp, Glen Irwing und Andy Reid als Piloten.

Danny Buchan lieferte bereits 2010 als Gesamtdritter der britischen Superstock-600-Meisterschaft eine beeindruckende Talentprobe ab, bevor sich der 18-Jährige aus Basildon im vergangenen Jahr als Rookie in der Superstock-1000-Meisterschaft mit einem Sieg und fünf weiteren Podiumsplatzierungen den Vizemeister-Titel sichern konnte.

Der ehemalige AMA-Superbike-Pilot Taylor Knapp (25) und Glen Irwing (21), der die Saison 2011 auf dem zweiten Platz des Gesamtklassements der britischen Superstock-600-Meisterschaft beendete, komplettieren das Superstock-1000-Team. Der 17-jährige Nachwuchspilot Andy Reid kommt in der Superstock-600-Meisterschaft zum Einsatz.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 17.01., 22:20, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So. 17.01., 23:05, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mo. 18.01., 01:20, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Mo. 18.01., 01:35, Motorvision TV
    Car History
  • Mo. 18.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Mo. 18.01., 02:25, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Mo. 18.01., 04:25, Motorvision TV
    Classic
  • Mo. 18.01., 04:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 05:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
» zum TV-Programm
6DE