Patric Muff: «Zu alt für den Scheiss?»

Von Andreas Gemeinhardt
Britische Superbike-Meisterschaft

Mit zwei 13. Plätzen ging beim Finale der Britischen Superbike-Meisterschaft in Brands Hatch für Patric Muff (Team Bathams BMW Prize Winning Ales) die Saison 2014 zu Ende.

Obwohl das Pech in der Saison 2014 ein treuer Begleiter von Patric Muff war, sorgte er mit seinem Kampfgeist trotzdem immer wieder für Überraschungen im äußerst starken Fahrerfeld der Britischen Superbike-Meisterschaft. Neben so bekannten Namen wie Shane Byrne, Ryuichi Kiyonari, Joshua Brookes, James Ellison oder John Hopkins fand man ihn immer wieder in den Top-10 der Zeitenliste.

«Die schwierige Saison machte sich gegen Ende sicher an meinem Selbstvertrauen bemerkbar», erklärte der 31-jährige Schweizer. «Dennoch waren wir fast immer im Stande, das Tempo mitzugehen und uns im starken Feld zu behaupten. Die Luft ist in der Britischen Superbike-Meisterschaft einfach extrem dünn.»

«Wenn du dann wie ich noch ab dem fünften Rennwochenende die Treuekarte 'Extra Gold' beim Doktor gelöst hast und das Glück einfach nicht mehr mit dir sein will, ja - was soll man dann machen? Vielleicht werde ich auch langsam zu alt für den Scheiss», grinste Muff.

Alle, die Muff kennen, wissen aber, dass der schnelle Schweizer noch lange nicht ans Aufhören denkt. So sind die Gespräche für die nächste Saison bereits am Laufen. Die British Superbike ist gesetzt. In welchem Team es aber sein wird, steht noch in den Sternen.

«An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei meinem Team rund um Ian Woollacott, meinen treuen Sponsoren und Gönnern, sowie allen weiteren Personen, die mich unterstützt haben, bedanken. Nicht nur für die Unterstützung in finanzieller oder materieller Form, sondern auch für den persönlichen Rückhalt», sagte ein dankbarer Muff.


Britische Superbike-Meisterschaft - Terminkalender 2015 

04. bis 06. April 2015 - Donington Park
17. bis 19. April 2015 - Brands Hatch
02. bis 04. Mai 2015 - Oulton Park
19. bis 21. Juni 2015 - Snetterton
03. bis 05. Juli 2015 - Knockhill
17. bis 19. Juli 2015 - Brands Hatch
31. Juli bis 02. August 2015 - Thruxton
21. bis 23. August 2015 - Cadwell Park
04. bis 06. September 2015 - Oulton Park / 3 Läufe
18. bis 20. September 2015 - Assen (Niederlande)
02. bis 04. Oktober 2015 - Silverstone
16. bis 18. Oktober 2015 - Brands Hatch / 3 Läufe

 

Bildergalerie - British Superbike Saison 2014

 

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

So. 31.05., 18:20, Motorvision TV
IMSA WeatherTech SportsCar Championship
So. 31.05., 18:45, SWR Fernsehen
sportarena extra
So. 31.05., 19:10, Das Erste
Sportschau
So. 31.05., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
So. 31.05., 21:10, Motorvision TV
Goodwood Festival of Speed 2019
So. 31.05., 21:15, Hamburg 1
car port
So. 31.05., 21:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Grand Prix 2007 Kanada
So. 31.05., 21:55, Motorvision TV
Andros E-Trophy
So. 31.05., 22:50, SWR Fernsehen
sportarena extra
So. 31.05., 23:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball Europacup der Cupsieger 1985 Rapid Wien - Dynamo Dresden
» zum TV-Programm