Broc Parkes komplettiert Milwaukee Yamaha

Von Andreas Gemeinhardt
Britische Superbike-Meisterschaft
Neben Joshua Brookes wurde Broc Parkes heute als zweiter Pilot der neuen Yamaha R1 im Team Milwaukee Yamaha für die Saison 2015 der Britischen Superbike-Meisterschaft bestätigt.

Broc Parkes bestreitet 2015 als neuer Teamkollege von Joshua Brookes seine erste komplette Saison in der Britischen Superbike-Meisterschaft! Bereits 2009 war Parkes in der BSB mit einer Wildcard am Start und holte sich dabei drei zweite Plätze.

Vor seinem Ausflug in die MotoGP im vergangenen Jahr erlebte der mittlerweile 32-jährige Australier seine erfolgreichste Zeit in der Supersport-Weltmeisterschaft, in der er sechs WM-Läufe gewann und 26 Rennen auf Podiumsplätzen beendete.

«Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Milwaukee Yamaha», sagte Parkes. «Das Level in der BSB ist sehr hoch. Es ist wie eine WM auf eigenen Strecken, aber ich will am Ende in den Showdown der besten sechs einziehen.»

Teambesitzer Shaun Muir meinte: «Mit der Präsentation der neuen Yamaha YZF-R1 wuchs bei uns auch die Vorfreude auf die Saison 2015. Ich hoffe, wir werde mit Broc Parkes und Joshua Brookes dazu im Stande sein, den Meistertitel zu holen.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 25.01., 17:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Mo. 25.01., 18:10, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship
  • Mo. 25.01., 18:35, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo. 25.01., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 25.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 25.01., 19:30, Motorvision TV
    Rali Vino da Madeira
  • Mo. 25.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 25.01., 20:55, Motorvision TV
    King of the Roads
  • Mo. 25.01., 21:10, ServusTV Österreich
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 21:40, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
7AT