Joshua Brookes ist der BSB-Champion 2015!

Von Andreas Gemeinhardt
Britische Superbike-Meisterschaft
Joshua Brookes: Es ist vollbracht!

Joshua Brookes: Es ist vollbracht!

Zum Saisonfinale der Britischen Superbike-Meisterschaft in Brands Hatch machte Joshua Brookes alles klar und bescherte seinem Team Milwaukee Yamaha den BSB-Titelgewinn 2015.

Vor den drei Finalläufen der Britischen Superbike-Meisterschaft in Brands Hatch hatten nur noch Joshua Brookes (Milwaukee Yamaha) und Shane Byrne (PBM Kawasaki) Chancen auf den Gesamtsieg.

Während in der jüngsten Vergangenheit die Titelentscheidung meist erst im letzten Saisonrennen fiel, stand in diesem Jahr bereits am Samstagabend der neue Britische Superbike-Champion fest: Joshua Brookes gewann den ersten Lauf vor Shane Byrne sowie John Hopkins (Team Ducati Lloyds British Moto Rapido) und stellte damit seinen ersten BSB-Titelgewinn sicher.

«Das ist großartig!», freute sich der 32-jährige Australier. «ich fühle mich wieder wie als Kind und muss daran denken, wie ich in meinem Heimatort Bringelly auf einem kleinen Cross-Bike über die Felder gedüst bin. Ich hatte damals eine Menge Spaß, doch daraus entwickelte sich letztendlich meine Karriere.»

«Als ich am Samstag neben Shakey und Hopper bei der Pressekonferenz saß, wurde mir klar, dass sich ein Traum für mich erfüllte. Wenn du an jedem Rennwochenende gegen diese Jungs antrittst und bestehen willst, musst du alles geben. Aber im Laufe der Zeit wirst du bei dieser harten Konkurrenz selbst auch stärker. Für mich war der Titelgewinn schon einmal zu Greifen nahe, nun hat es endlich geklappt!»

Im zweiten Rennen triumphierte Brookes am heutigen Sonntag erneut vor Shane Byrne, Michael Laverty (Tyco BMW) schnappte sich den dritten Platz. Der letzte BSB-Lauf des Jahres 2015 wird heute am späten Nachmittag ausgetragen.

Weiterlesen

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 11.05., 13:25, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Di.. 11.05., 13:30, BR-alpha
    Handwerkskunst!
  • Di.. 11.05., 14:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Di.. 11.05., 14:50, Motorvision TV
    UIM F1 H2O World Powerboat Championship
  • Di.. 11.05., 15:20, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Di.. 11.05., 15:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Di.. 11.05., 16:05, Motorvision TV
    King of the Roads 2020
  • Di.. 11.05., 16:55, Motorvision TV
    AMA Enduro Cross Championship
  • Di.. 11.05., 18:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Di.. 11.05., 18:10, Motorvision TV
    Bike World 2021
» zum TV-Programm
3DE