Tomczyk verlässt Audi

Von André Zengler
DTM
Letzter gemeinsamer Auftritt am Samstag? Tomczyk und Dr. Ullrich

Letzter gemeinsamer Auftritt am Samstag? Tomczyk und Dr. Ullrich

Der DTM-Champion sucht eine neue Herausforderung.

Es kommt nicht mehr ganz unerwartet, aber dennoch ist es ein Paukenschlag. Martin Tomczyk wird nach 11 Jahren Audi verlassen.

«Nach elf gemeinsamen Jahren habe ich die Meisterschaft für Audi eingefahren. In der langen gemeinsamen Zeit ist die ganze Mannschaft von Audi Sport und insbesondere Dr. Wolfgang Ullrich immer hinter mir gestanden», erklärt Martin Tomczyk. «Ich freue mich, dass ich gemeinsam mit dem Team Phoenix 2011 den Meistertitel als Dank zurückgeben konnte. Trotz dieses gemeinsamen Erfolges habe ich mich nun - nach reiflicher Überlegung - entschieden, eine neue Herausforderung anzunehmen. Abschließend möchte ich mich noch einmal bei allen, die in meinen elf Jahren bei Audi Sport mit mir zusammengearbeitet haben, bedanken und jedem Einzelnen versichern, dass diese Jahre rückblickend etwas Besonderes waren.»

Wohin Tomczyk wechseln wird, ist offiziell nicht bestätigt, aber er dürfte im kommenden Jahr in Diensten eines anderen bayrischen Herstellers stehen, der dann sein Comeback in der DTM geben wird.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 28.01., 08:50, Motorvision TV
    High Octane
  • Do. 28.01., 09:45, Motorvision TV
    Go Green!
  • Do. 28.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 28.01., 10:35, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Do. 28.01., 11:30, Motorvision TV
    Made in....
  • Do. 28.01., 12:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 28.01., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do. 28.01., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Do. 28.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 28.01., 18:10, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
» zum TV-Programm
7DE