Tomczyk: «Will die 1 zurückholen!»

Von Marcus Lacroix
DTM
Martin Tomczyk

Martin Tomczyk

Der entthronte DTM-Champion nach seiner ersten Saison mit BMW.

Nach drei Podestplätzen in Serie (Red Bull Ring, Norisring, Nürburgring) hatte sich Martin Tomczyk im Titelkampf einiges ausgerechnet. Doch dann kam es knüppeldick – in den letzten vier Saisonrennen konnte der BMW-Pilot nicht einen einzigen Punkt mehr verbuchen. «Es ist leider das passiert, was es eben manchmal im Motorsport gibt: Ich hatte in der zweiten Saisonhälfte jede Menge Pech. Aber immerhin bleibt die Startnummer 1 dank Bruno Spengler auch 2013 auf einem BMW.»

Tomczyks persönliches Saisonhighlight? «Das Rennen in Spielberg. Es war das erste Podium für mich und das RMG-Team, das neu in die DTM gekommen war und schon im vierten Rennen den Sprung aufs Podest geschafft hat. Ich habe es sehr genossen, die Freude in den Augen der Teammitglieder zu sehen und zu wissen, dass wir von Anfang an konkurrenzfähig sind.»

Doch nächstes Jahr will der entthronte DTM-Champion mehr: «Mein Ziel ist es ganz klar, die Startnummer 1 zurück auf mein Auto zu holen. Das BMW Team RMG hat in dieser Saison viel gelernt. Jetzt müssen wir uns im Winter zusammensetzen und das Gelernte in der Vorbereitung auf 2013 umsetzen, damit wir gleich ab dem ersten Rennen der neuen Saison in Topform an den Start gehen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 19.06., 00:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Olympische Sommerspiele 2008, Highlights aus Peking
  • Sa.. 19.06., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 19.06., 01:50, Motorvision TV
    Classic
  • Sa.. 19.06., 02:10, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Sa.. 19.06., 02:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa.. 19.06., 03:00, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Sa.. 19.06., 03:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv
  • Sa.. 19.06., 05:10, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Sa.. 19.06., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 19.06., 05:35, DMAX
    Carinis Classic Cars
» zum TV-Programm
3DE