Es blieb beim Versuch

Von Marcus Lacroix
DTM
Das fiel auf: Massedämpfer im Mercedes

Das fiel auf: Massedämpfer im Mercedes

Der DMSB hat Mercedes die Nutzung eines Massedämpfers untersagt – so wie vor zwei Jahren Audi.

Viel Aufregung löste eine Beobachtung der Konkurrenz von Audi beim ITR-Test in Dijon aus: An den neuen Mercedes war an beiden Seiten des vorderen zentralen Lufteinlasses eine Vorrichtung zu erkennen, die auf einen Massedämpfer hindeutete. Grob gesagt, ein Gewicht, das, über eine Feder mit der Radaufhängung verbunden, die Nickbewegungen des Fahrzeugs gemäss dem Prinzip des Massenträgheitsgesetzes reduziert und damit die klassische Feder-Dämpfer-Anordnung unterstützt.

Erstmals aufgefallen war die Komponente im Rahmen der DMSB-Abnahmeuntersuchung am 8. April.

Die Aufregung im Audi-Lager war deswegen gross, weil es sich bei einem Massedämpfer um ein bewegliches Fahrwerksteil handelt, das per se verboten ist. Aus diesem Grund bat Ingolstadt den Verband um Klärung. Und noch während des zweiten ITR-Tests in Hockenheim, präzise gesagt, am Mittwoch, den 29. April, untersagte der DMSB Mercedes die Nutzung des Teils.

Was keine Überraschung darstellte, hatte doch Audi vor zwei Jahren etwas Ähnliches zur Genehmigung vorgelegt – um ebenfalls zu scheitern.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 27.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 27.10., 18:40, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 27.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 27.10., 19:10, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 27.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 27.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 27.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 27.10., 20:01, Eurosport 2
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Di. 27.10., 20:55, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di. 27.10., 21:45, Motorvision TV
    Formula E - Specials
» zum TV-Programm
7DE