Timo Glock begrüsst 100.000 Twitter-Follower

Von Andreas Reiners
DTM
Mehr als 100.000 Follower: Timo Glock

Mehr als 100.000 Follower: Timo Glock

BMW-Pilot Timo Glock konnte beim Kurznachrichtendienst Twitter am Freitagabend seinen 100.000 Follower begrüßen.

Timo Glock hat die magische Grenze geknackt: Der ehemalige Formel-1-Pilot konnte am Freitagabend beim Kurznachrichtendienst Twitter seinen 100.000 Follower begrüssen. «Das ging jetzt aber schnell, weiter so», twitterte Glock, der Ende Januar nach dem Abschied von Marussia in der DTM bei BMW angeheuert hatte.

Erst vor etwas mehr als einer Woche hatte der 30-Jährige den Countdown bei knapp 98.000 treuen Leser eingeläutet. Lange musste Glock auf seinen 100.000. Fan also nicht warten. Das Folgen des neuen DTM-Stars lohnte sich aber bereits zu Formel-1-Zeiten, auch wenn die Königsklasse des Motorsports nicht unbedingt für ihre Fannähe bekannt ist. Glock kommuniziert über das soziale Netzwerk allerdings schon länger regelmäßig mit seinen Fans, postet sowohl Privates als auch Sportliches.

Nachdem ihm nach seinem Marussia-Abschied zahlreiche ehemalige Kollegen alles Gute gezwitschert hatten, deutete sich auch wenig später sein Wechsel in die DTM via Twitter an. BMW-Werkspilot Dirk Müller hatte vor dem Vollzug gezwitschert: «Glückwunsch. Willkommen im Klub.» Glocks Antwort: «Psss... danke. »

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 25.10., 18:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 18:45, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So. 25.10., 19:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 19:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • So. 25.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • So. 25.10., 19:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 19:30, N-TV
    PS - Porsche Carrera Cup - Österreich
  • So. 25.10., 19:35, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • So. 25.10., 20:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 20:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
» zum TV-Programm
6DE