Timo Scheider lässt die Sau raus

Von Andreas Reiners
DTM
Gibt Gas und hat Spaß: Timo Scheider

Gibt Gas und hat Spaß: Timo Scheider

DTM-Pilot Timo Scheider durfte sich im Rahmen des Spots «Audi mud dub» mal so richtig austoben. «Das waren aufregende Tage, die man nicht so schnell vergisst», sagte Scheider.

Das war ganz nach dem Geschmack von Timo Scheider: Der zweimalige DTM-Champion durfte bei einem Spot für das Richtfest des Audi-Gebrauchtwagen-Zentrums in Eching mit einem A 1 quattro ordentlich Gas geben. Unter dem Titel «Audi mud dub» war der Spot eigens für das Projekt gedreht worden.

«Das waren aufregende Tage, die man nicht so schnell vergisst», sagte Scheider. «Hier durfte ich mich mal richtig austoben.» Fünf Tage haben die Dreharbeiten gedauert, teilweise unter widrigen Wetterbedingungen, erzählte Scheider. Nach dem knapp zweiminütigen Ritt über die Baustelle hätten die Felgen wohl am meisten gelitten, meinte er.

2009 hat der Audi-Vorstand die Investitionsentscheidung getroffen, im Sommer 2012 war Spatenstich, nun das Richtfest und im Spätsommer soll das «Prestigeobjekt» fertig sein. Dann soll auf einer Fläche von 45.000 Quadratmetern der weltweit grösste Audi-Gebrauchtwagenstandort stehen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 29.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 29.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Do. 29.10., 20:45, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 29.10., 21:15, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do. 29.10., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 29.10., 22:00, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 29.10., 22:55, Motorvision TV
    Classic
  • Do. 29.10., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 30.10., 00:30, Motorvision TV
    UIM F1 H2O World Powerboat Championship
  • Fr. 30.10., 00:55, Motorvision TV
    GT World Challenge
» zum TV-Programm
6DE