Ehrenvolle Aufgabe

Von Arno Wester
DTM
Grosser Fussball-Fan: Timo Scheider

Grosser Fussball-Fan: Timo Scheider

DTM-Champion Timo Scheider wird am Samstag Ehrengast bei der ARD sein.

DTM-Titelverteidiger und -Tabellenführer [*Person Timo Scheider*] fiebert am Samstag genauso wie Millionen Fussball-Fans in ganz Deutschland der Auslosung der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals 2009/2010 entgegen.

Scheider ist grosser Fan des früheren Champions-League-Siegers Borussia Dortmund und hat die ehrenvolle Aufgabe, den wertvollen und prestigeträchtigen goldenen DFB-Pokal im Rahmen einer Live-Übertragung der ARD vom Nürnberger Norisring (Samstag, ab 18 Uhr) an WM-Botschafterin und Glücksgöttin Renate Lingor zu übergeben. Die ehemalige Fussball-Nationalspielerin wird dann aus dem Lostopf mit 64 Mannschaften die mit Spannung erwarteten 32 Paarungen ziehen.

Neben Scheider und Lingor gehören auch Bundestorwarttrainer Andreas Köpke sowie die Spieler von Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Nürnberg zu den Ehrengästen. Die Auslosung wird auf der Bühne der ARD-Chartshow in der Boxengasse vorgenommen. Alle DTM-Fans mit einem Tribünenticket können direkt vor der Bühne live miterleben, wie Lingor die Kugeln mit den Mannschaftsnamen aus zwei Lostöpfen (Amateure und Profis) zieht. Teilnahmeberechtigt sind die Vereine der beiden obersten Bundesligen (erster Lostopf), die in der ersten Runde bei den vier besten Klubs aus der dritten Liga sowie den Verbandspokalsiegern aus 21 Landesverbänden (zweiter Lostopf) antreten müssen. Diese 32 Klubs hoffen natürlich auf das grosse Los.

Unter den 64 Mannschaften, die sich zwischen dem 31. Juli und 3. August für die zweite Hauptrunde qualifizieren wollen, befinden sich neben Pokalverteidiger Werder Bremen und Rekordsieger Bayern München so klangvolle Namen wie der klassentiefste Verein, Sechstligist SpVgg Neckarelz (Baden) oder die Oberligisten (Fünfte Liga) Torgelower SV Greif (Mecklenburg-Vorpommern), VfB Speldorf (Niederrhein), FC Villingen (Südbaden) und FC Germania Dattenfeld (Mittelrhein). Das Finale findet am 15. Mai 2010 im Berliner Olympiastadion statt.

Für einen musikalischen Höhepunkt sorgt das Duo «Ich + Ich» während der ARD-Chartshow am Sonntagmittag. Alle Fans mit einem Tribünen-Ticket haben ausserdem Zugang in das Fahrerlager der DTM.

Mehr über...

Weblinks

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

25 Jahre Dorna: Holpriger Beginn, jetzt viel Applaus

Günther Wiesinger
Brünn 2016 war der 400. Grand Prix unter dem Regime der Dorna. Seit 25 Jahren vermarkten die Spanier den Motorrad-GP-Sport. Manche andere Rennserien könnten sich ein Beispiel nehmen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 16.07., 11:35, Spiegel Geschichte
Car Legends
Do. 16.07., 12:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Tennis 1. Runde 2011 Thiem - Muster
Do. 16.07., 13:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
Do. 16.07., 13:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
Do. 16.07., 13:35, SPORT1+
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup
Do. 16.07., 13:40, Sky Discovery Channel
Auf eigene Gefahr!
Do. 16.07., 14:00, ORF Sport+
Formel 2
Do. 16.07., 14:15, SPORT1+
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup
Do. 16.07., 14:30, Hamburg 1
car port
Do. 16.07., 14:50, TNT Serie
McLeods Töchter
» zum TV-Programm
25