Am Limit mit Abt

Von Sabine Beck
DTM Championship 2008, Round 5, Norisring, Germany

DTM Championship 2008, Round 5, Norisring, Germany

Die Stiftung Wings for Life versteigert unter anderem eine Mitfahrt im DTM-Auto.

Die DTM, populärste internationale Tourenwagen-Serie der Welt, bringt am 16. August 2009 Spannung und Action auf den Nürburgring. Als besonderes Highlight gilt unter Fans eine Taxifahrt im Rennboliden. Wings for Life macht das nun möglich: Zugunsten der in Salzburg ansässigen wohltätigen Stiftung für Rückenmarksforschung werden auf der Homepage (www.wingsforlife.com) unter dem Punkt «Charity Auktionen» einzigartige Artikel und aussergewöhnliche Erlebnisse versteigert.

Ab 28. Juli, 10 Uhr, werden Exponate auktioniert, die das Herz von DTM-Begeisterten höher schlagen lassen. Ersteigern Sie unter anderem ein unvergessliches Erlebnispackage für das DTM-Rennen am Nürburgring:

Sie werden von Wings for Life-Botschafter Martin Tomczyk beziehungsweise Mattias Ekström empfangen und haben Exklusivzutritt zur Box des Audi Team Abt Sportsline, wo Ihnen der Rennbolide vorgestellt wird. Nach einer Führung durch die Boxengasse erwartet Sie direkt nach dem Qualifying eine Taxifahrt auf der Rennstrecke mit dem Ex-DTM-Fahrer Christian Abt. Zusätzlich sind 2 Tribünentickets für Samstag und Sonntag für Sie reserviert.

Bieten Sie mit und erleben Sie eine Fahrt der Superlative!

Allen, die gerne einmal in die Fussstapfen von Martin Tomczyk, treten möchten, bietet sich zudem im wahrsten Sinne des Wortes die Gelegenheit: Neue Rennschuhe des Rosenheimers mit persönlicher Signatur warten ab 28. Juli auf einen neuen Besitzer. Platzieren Sie Ihr Gebot auf der Wings for Life-Website.

Sämtliche Auktionserlöse kommen der Wings for Life-Stiftung für Rückenmarksforschung zugute, die sich dem Ziel verschrieben hat, Querschnittslähmung heilbar zu machen.

Rund 2,7 Millionen Menschen weltweit sind nach einem Unfall oder Sturz auf den Rollstuhl angewiesen. Durchschnittlich alle vier Minuten erhält ein Mensch die Diagnose: Querschnittslähmung.

Wings for Life unterstützt den wissenschaftlichen Fortschritt und fördert die aussichtsreichsten medizinisch-wissenschaftlichen Forschungsprojekte zur Heilung des verletzten Rückenmarks.

Weitere Informationen auf www.wingsforlife.com

Wings for Life-Auktionen auf

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Strafen: Geht MotoGP zu sehr in Richtung Formel 1?

Günther Wiesinger
Dass MotoGP-Weltmeister Fabio Quartararo nach dem misslungenen Überholmanöver gegen Aleix Espargaró in Assen neben dem Nuller noch mit einem Long-Lap-Penalty bestraft wurde, wirft Fragen auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 06.07., 06:55, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 06.07., 06:57, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 06.07., 07:10, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi.. 06.07., 07:13, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 06.07., 07:14, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 06.07., 07:30, BR-alpha
    Willi wills wissen
  • Mi.. 06.07., 07:30, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 06.07., 07:31, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 06.07., 09:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 06.07., 10:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3AT