Timo Scheider: Probefahrt mit Sebastien Ogier

Von Andreas Reiners
DTM
Timo Scheider

Timo Scheider

Timo Scheider durfte bei Testfahrten für die Rallye Deutschland auf den Beifahrersitz des Weltmeisters.

Besonderes Erlebnis für Timo Scheider: Der zweimalige DTM-Champion durfte bei Testfahrten für die ADAC Rallye Deutschland auf dem Beifahrersitz von Rallye-Weltmeister Sébastien Ogier im Volkswagen Polo R WRC Platz nehmen und mit dem Franzosen Testfahrten absolvieren.

«Das war wirklich beeindruckend», erzählte der Audi-Werksfahrer. «Aber ganz ehrlich: Ich fühle mich am Steuer meines Audi RS 5 DTM wohler als auf dem Beifahrersitz eines Rallyeautos ...»

Rusinov pilotiert Audi RS 5 DTM

Doppelter Einsatz für Roman Rusinov: Der russische Sportwagen-Star pilotierte beim DTM-Rennen auf dem Moscow Raceway das Schaeffler Audi RS 5 DTM Renntaxi.

Am Samstag machte Rusinov mit dem RS 5 DTM einen Abstecher zum Moscow City Racing in die rund 80 Kilometer entfernte Innenstadt von Moskau. Vor rund 300.000 Zuschauern drehte er am Kreml Showrunden. «Der Andrang war unglaublich», berichtete Rusinov.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 17.01., 15:50, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • So. 17.01., 16:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • So. 17.01., 16:30, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • So. 17.01., 17:00, OKTO
    Mulatschag
  • So. 17.01., 17:20, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • So. 17.01., 18:05, Motorvision TV
    Virgin Australia SuperCar Championship
  • So. 17.01., 18:45, Hamburg 1
    car port
  • So. 17.01., 18:45, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So. 17.01., 19:05, Motorvision TV
    Virgin Australia SuperCar Championship
  • So. 17.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
» zum TV-Programm
6DE