Daniel Juncadella vor Felix Rosenqvist

Von Annette Laqua
F3 Euro Series
Pole für Dani Juncadella

Pole für Dani Juncadella

Die Bestzeit im Qualifying auf dem Red Bull Ring ging an Daniel Juncadella. Felix Rosenqvist reihte sich im Zeittraining der Formel 3 Euro Serie als Zweiter ein.

In einem spannenden Qualifying auf dem gerade erst wiedereröffneten Red Bull Ring setzte sich Daniel Juncadella durch. Der Spanier verwies den Schweden Felix Rosenqvist erst 90 Sekunden vor Schluss auf die zweite Position. Tabellenführer Roberto Merhi, der zur Halbzeit noch vorne rangierte, beendete die Session als Dritter vor Nigel Melker.
Marco Wittmann, der in Hockenheim und in Zandvoort noch Schnellster im Qualifying war und sich auch in Pau die Pole Position sicherte, musste sich in Österreich mit Rang fünf zufrieden geben. Daniel Abt, Tom Dillmann, Jimmy Eriksson, Laurens Vanthoor und Carlos Muñoz folgten auf den Plätzen sechs bis zehn.

Weblinks

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

WM-Start: Sind die Erkenntnisse aus Spanien veraltet?

Mathias Brunner
​Nach Abschluss der Formel-1-Wintertests folgte nicht der WM-Beginn in Melbourne (Australien), sondern drei Monate Stillstand. Sind die Erkenntnisse vom Circuit de Barcelona-Catalunya noch gültig?
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 02.07., 18:59, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
Do. 02.07., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Do. 02.07., 19:30, Sport1
SPORT1 News Live
Do. 02.07., 20:00, Motorvision TV
Virgin Australia Supercars Championship 2020
Do. 02.07., 20:03, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
Do. 02.07., 20:36, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
Do. 02.07., 20:50, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 02.07., 21:09, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
Do. 02.07., 21:20, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
Do. 02.07., 21:20, SPORT1+
Motorsport - Monster Jam
» zum TV-Programm