Marciello knapp vor Rosenqvist

Von Annette Laqua
F3 Euro Series
Knapp geschlagen: Felix Rosenqvist.

Knapp geschlagen: Felix Rosenqvist.

Der Italiener Raffaele Marciello holte sich die erste Bestzeit beim Test der Formel-3-Euroserie in Valencia.

Das Prema Powerteam begann die neue Saison, wo sie im alten Jahr aufhörten: an der Spitze der Formel-3-Euroserie. In Valencia sorgte Raffaele Marciello für das grösste Erfolgserlebnis der Italiener. Er verwies das Mücke-Duo Felix Rosenqvist und Pascal Wehrlein auf die Plätze zwei und drei. Wehrlein, Champion des ADAC Formel Masters in 2011, wurde damit als bester Rookie des ersten Testtages notiert.

Hinter den beiden Prema-Piloten Michael Lewis und Daniel Juncadella, der von Kupplungsproblemen behindert wurde, klassierten sich die beiden nächsten Rookies, Sven Müller hielt Lucas Wolf dabei auf Distanz. Beide zeigten sich zufrieden. «Die Konkurrenz hier ist hart und es gibt sicher noch ein paar Dinge, die ich verbessern kann. Aber im Grossen und Ganzen lief es gut», sagte Prema-Mann Müller. «Heute ging es vor allem darum, Auto und Reifen kennen zu lernen. Ich fühle mich sehr wohl und bin bisher sehr zufrieden», gab URD-Pilot Wolf zu Protokoll.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen, Lewis Hamilton: Nächster Crash kommt

Mathias Brunner
Noch immer ist die Aufregung gross wegen der Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in England. Dabei war ein Crash zwischen den beiden Ausnahmekönnern immer nur eine Frage der Zeit.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 02.08., 14:25, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mo.. 02.08., 16:00, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Mo.. 02.08., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 02.08., 16:55, Motorvision TV
    BTPA Tractor Pulling
  • Mo.. 02.08., 17:45, Motorvision TV
    Icelandic Formula Offroad 2021
  • Mo.. 02.08., 18:10, Motorvision TV
    Andalucia Rally 2020
  • Mo.. 02.08., 18:40, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship
  • Mo.. 02.08., 18:55, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway Grand Prix
  • Mo.. 02.08., 19:05, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • Mo.. 02.08., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
» zum TV-Programm
3DE