Juncadella kommt Titel näher

Von Annette Laqua
F3 Euro Series
Sieger Raffaele Marciello

Sieger Raffaele Marciello

Dani Juncadella belegte im ersten Lauf der Formel-3-Euroserie in Valencia den zweiten Platz hinter Raffaele Marciello und liegt in der Tabelle nun 31,5 Punkte vor dem Italiener.

Der Spanier Dani Juncadella musste sich am Start zwar hinter Felix Rosenqvist und Raffaele Marciello einreihen, aber vor allem der Schwede sollte nicht lange ein Problem darstellen. Weil er in seiner Startbox zu weit vorne stand, musste er schon früh zu einer Durchfahrtsstrafe antreten. Marciello hingegen blieb hartnäckig vor Juncadella und liess sich auch nicht in einen Fehler treiben. Folglich gewann er nach 27 Runden mit knappem Vorsprung vor seinem spanischen Teamkollegen Dani Juncadella.

Rang drei angelte sich Tom Blomqvist, der in der ersten Runde von Carlos Sainz im Heck getroffen wurde. Während der Spanier ausschied, erlitt der Renner des Briten keinen Schaden und Blomqvist konnte seinen dritten Platz sicher nach Hause bringen. Sein Teamkollege Emil Bernstorff komplettierte als Vierter und bester Rookie den Erfolg des Teams ma-con.

Pascal Wehrlein sah die Zielflagge als Fünfter, nachdem er sich gegen Will Buller durchsetzte. Sven Müller gelang dieses nicht, er musste sich hinter dem Carlin-Piloten einreihen. Michael Lewis folgte als Achter vor Andrea Roda und Luís Sá Silva.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 26.01., 22:15, DMAX
    King of Trucks
  • Di. 26.01., 22:45, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Di. 26.01., 23:10, Motorvision TV
    Made in....
  • Mi. 27.01., 02:25, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Mi. 27.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 27.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi. 27.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:05, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
» zum TV-Programm
7AT