WEC stürzt sich in Sao Paulo in den Stadtverkehr

Von Oliver Runschke
FIA WEC
Präsentation für WEC-Rennen am Mittwochmittag mitten in Sao Paulo.

Da staunten die Paulista nicht schlecht, als am Donnerstagmittag auf einmal ein LMP1-Lola und ein GTE-Aston Martin mitten durch Sao Paulo brauste. Brasiliens Rennsportlegende Emerson Fittipaldi, Promoter der «6h von Sao Paulo» am Sonntag, hatte eine Demofahrt in den Strassen von Sao Paulo organisiert.

Hinter ein Polizeieskorte und Emerson Fittipaldi in einem offenen Prototypen fuhren Nico Prost (Rebellion-Lola-Toyota), Bertrand Baguette (OAK Racing-Morgan-Judd), Bruno Senna (Aston Martin Racing-Aston Martin) und Fernando Rees (Larbre Competition-Corvette ZR1) auf der Avenida Paulista rund um das Museum für moderne Kunst, vor dem die Fahrzeuge auch ausgestellt wurden.

«Es ist das erste Mal, dass jemand mit so einer Aktion Rennfahrzeuge hier in Sao Paulo in die Stadt bringt», freute sich FIA WEC--Promoter Gerard Neveu über die gelungene Promotion. «Wir warten nicht darauf, dass die Fans zur Strecke kommen, wir bringen die Fahrzeuge zu den Fans.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 05.12., 08:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 05.12., 10:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Sa. 05.12., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 05.12., 12:25, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 05.12., 12:35, Motorvision TV
    Bike World
  • Sa. 05.12., 12:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Sa. 05.12., 13:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 05.12., 13:05, Motorvision TV
    Bike World
  • Sa. 05.12., 13:25, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Sa. 05.12., 13:55, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
» zum TV-Programm
7DE