Aserbaidschan-GP im TV: Wieder leere Tribünen?

Von Rob La Salle
Formel 1
30.000 Fans sollen 2016 den GP vor Ort gesehen haben

30.000 Fans sollen 2016 den GP vor Ort gesehen haben

Der Aserbaidschan-GP steigt am kommenden Wochenende zum zweiten Mal. Kommen in diesem Jahr mehr Fans?

Wie viele Fans finden am kommenden Wochenende an die Strecke in Baku? 2016 soll die Premiere knapp 30.000 Fans angelockt haben, diese Zahl bieb unbestätigt. Gerüchten zufolge wurden nur 19.000 Karten verkauft. Für ein erstes Mal eine ernüchternde Bilanz.

Auch deshalb kann die neue Formel-1-Führung mit dem Standort trotz des schönen Rahmens wenig anfangen. «Rennen wie Aserbaidschan zahlen zwar hohe Renngebühren, aber sie tun nichts, um die Marke Formel 1 zu stärken«, kritisierte Liberty-Media-Geschäftsführer Greg Maffei: «Unser Job ist es, Partner zu finden, die uns gut bezahlen, aber uns gleichzeitig auch helfen, das Produkt zu stärken.» Was durch leere Tribünen nicht unbedingt gelingt.

«Mister Maffei hat weniger als ein halbes Jahr mit der Formel 1 zu tun. So etwas zu sagen, ist ignorant. Wir bezahlen einen Batzen Geld», hatte Baku-Streckenpromoter Arif Rahimow zurückgeschossen.

Knatsch hin oder her: Auch im kommenden Jahr macht die Formel 1 Station in Aserbaidschan, dann bereits Ende April, der Vertrag, für den die autoritäre aserbaidschanische Führung um Staatschef Ilham Alijew rund 30 Millionen Euro pro Rennen kosten lässt, läuft sowieso über zehn Jahre. Theoretisch also Zeit genug, um mehr Fans zu mobilisieren.

Damit Sie in diesem Jahr nichts von der ganzen Action aus Baku verpassen, haben wir für Sie die wichtigsten TV-Termine zusammengestellt.

Der Aserbaidschan-GP im TV

Freitag, 23. Juni
10.55: Sky Sport 1 – 1. Freies Training
13.15: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Wiederholung
14.55: n-tv – 2. Freies Training
14.55: ORF 1 – 2. Freies Training
14.55: Sky Sport 1 – 2. Freies Training
16.45: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Wiederholung
18.15: Sky Sport 1 – 2. Freies Training Wiederholung
21.00: Sky Sport 2 – 1. Freies Training Wiederholung
22.45: Sky Sport 2 – 2. Freies Training Wiederholung

Samstag, 24. Juni
3.00: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Wiederholung
4.45: Sky Sport 1 – 2. Freies Training Wiederholung
6.55: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Wiederholung
8.25: Sky Sport 1 – 2. Freies Training Wiederholung
11.55: Sky Sport 1 – 3. Freies Training
13.30: Sky Sport 1 – 3. Freies Training Wiederholung
14.00: RTL – Freies Training Highlights
14.45: ORF 1 – Qualifying
14.45: RTL – Qualifying
14.50: Sky Sport 1 – Qualifying
14.55: SRF 2 – Qualifying
16.25: Sky Sport 1 – Qualifying Wiederholung
19.00: Sky Sport 1 – Qualifying Wiederholung
20.30: Sky Sport 2 – Qualifying Wiederholung
23.50-0.50: ORF1 – Qualifying Highlights

Sonntag, 25. Juni
0.00: Sky Sport 1 – Qualifying Wiederholung
1.45: Sky Sport 2 – Qualifying Wiederholung
10.25: Sky Sport 1 – Qualifying Wiederholung
13.45: ORF1 – Vorberichte
14.00: RTL – Countdown
14.00: Sky Sport 1 – Vorberichte
14.25: ORF1 – GP Aserbaidschan
14.55: Sky Sport 1 – GP Aserbaidschan
15.00: RTL – GP Aserbaidschan
15.20: SF2 – GP Aserbaidschan
16.45: RTL – Siegerehrung und Highlights
17.00: Sky Sport 1 – Analysen und Interviews
17.45: Sky Sport 1 – GP Aserbaidschan Wiederholung
18.20: n-tv – GP Aserbaidschan kompakt
21.00: Sky Sport 2 – GP Aserbaidschan Wiederholung

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Sa. 15.08., 11:20, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Spanien
Sa. 15.08., 11:20, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Spanien
Sa. 15.08., 11:45, Sport1
Motorsport Live - ADAC TCR Germany
Sa. 15.08., 11:45, ORF Sport+
FIA Formel E: 11. Rennen, Highlights aus Berlin
Sa. 15.08., 11:50, ServusTV Österreich
KTM - Ride to Survive
Sa. 15.08., 11:50, ServusTV
KTM - Ride to Survive
Sa. 15.08., 11:55, SPORT1+
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
Sa. 15.08., 11:55, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Spanien
Sa. 15.08., 11:55, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Spanien
Sa. 15.08., 12:00, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
» zum TV-Programm
19