Adrian Sutil: Sorgen mit den Reifen

Von Mathias Brunner
Adrian Sutil

Adrian Sutil

Der Force-India-Fahrer hat Bedenken, weil es so kalt ist, freut sich aber aufs GP-Wochenende: «Wir sollten auch hier stark sein.»

Adrian Sutil ist vor dem vierten WM-Lauf bester Dinge: «In Bahrain, Australien und Malaysia hat sich der gute Eindruck aus den Wintertests bestätigt. Es gibt keinen Grund, wieso wir nicht auch hier locker in die Punkte fahren sollten.»

Sorgen macht dem Gräfelfinger nicht die Konkurrenzfähigkeit seines Force-India-Renners, sondern das Wetter: «Es ist überraschend kalt, und wenn das so bleibt, dann werden wir ziemlich Mühe haben, die Reifen auf Temperatur zu bringen, besonders die härtere Mischung. Da kannst du dann schon mal fünf Runden lang kreisen, bis sich die Pneus aufgeheizt haben. Unser Wetterbericht sagt allerdings, dass es von nun an wärmer wird.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Kontroverses WM-Finale 2021: FIA in der Zwickmühle

Mathias Brunner
Mohammed Ben Sulayem, Präsident des Autosport-Weltverbands FIA, hat eine Untersuchung des kontroversen WM-Finales 2021 in Abu Dhabi eingeleitet. Aber die FIA steckt in der Zwickmühle.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 24.01., 17:00, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship 2021
  • Mo.. 24.01., 17:30, Motorvision TV
    Tour European Rally 2021
  • Mo.. 24.01., 18:00, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic 2021
  • Mo.. 24.01., 18:30, Motorvision TV
    Rallye du Maroc 2021
  • Mo.. 24.01., 19:05, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Mo.. 24.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo.. 24.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo.. 24.01., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Mo.. 24.01., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Mo.. 24.01., 21:25, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
» zum TV-Programm
3DE