Alonso: «Wir sind einfach zu langsam.»

Von Mathias Brunner
Formel 1
Fernando Alonso

Fernando Alonso

Der WM-Anwärter von Ferrari nur auf Startplatz 12 – eine Katastrophe für Fernando Alonso.

In Monte Carlo hatte [*Person Fernando Alonso*] seine Siegchancen mit einem Crash hoch zum Casino in die Leitschienen geschmissen, vor den Toren Istanbuls rätselt der spanische Ferrari-Star über den Mangel an Speed.

«Gut, ich war schon im ersten Quali-Segment mit Rang 9 nicht eben berauschend unterwegs, aber dass es nicht reichen würde, um am Ende unter die besten Zehn vorzustossen, das erstaunt mich dann doch», stellte er fest. «Wir haben es einfach nicht geschafft, schneller zu werden. Am Ende hat nur eine Zehntelsekunde gefehlt, aber das spielt keine Rolle. Raus ist raus, da kann am Ende auch eine Tausendstel entscheiden. Das Ergebnis zeigt: Wir müssen noch härter arbeiten.»

Noch ärgerlicher für den Asturier: «Als Zwölfter muss ich auf der schmutzigen Seite losfahren. Es würde mich erstaunen, wenn ich von da am Start viele Plätze gutmachen könnte.»

Und noch viel ärgerlicher für Fernando: Stallgefährte Felipe Massa hat es als Achter in die Top-Ten geschafft ...

Mehr über...

Weiterlesen

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 25.10., 18:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 18:45, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So. 25.10., 19:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 19:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • So. 25.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • So. 25.10., 19:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 19:30, N-TV
    PS - Porsche Carrera Cup - Österreich
  • So. 25.10., 19:35, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • So. 25.10., 20:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 20:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
» zum TV-Programm
6DE