Formel 1

Kubica sauer: «Dumme Frage, dumme Antwort»

Von - 03.07.2019 11:30

Für Robert Kubica läuft die Saison überhaupt nicht nach Plan. Wie es 2020 weitergeht, kann er noch nicht sagen. Bei der Frage nach einem vorzeitigen Aus wird er sauer.

Robert Kubica war sauer. Das war nicht zu übersehen. Zu überhören auch nicht. Als der Pole in Spielberg gefragt wurde, ob er die Saison bei Williams beenden darf, schoss er zurück.

«Sagen Sie es mir», blaffte er: «Warum sollte ich die Saison nicht beenden?»

Er habe nur eine Frage gestellt, erklärte der Journalist. Kubica: «Und ich habe geantwortet. Dumme Frage, dumme Antwort.»

Doch klar: Kubica dürfte sich seine Comeback-Saison auch anders vorgestellt haben. Ja, es war abzusehen, dass er mit Williams keine Bäume ausreißen kann. Doch der Traditionsrennstall steckt in einer tiefen Krise.

Aber mit einer Ausnahme hat er jedes Duell mit seinem Teamkollegen George Russell verloren, selbst gegen den Briten geht nichts. In Spielberg wurde er dreimal überrundet. Schlimmer geht es kaum noch.

«Es ist nicht so, als würde ich es nicht versuchen», sagte er. «Wenn ich alles versuche, rutsche ich und zerstöre die Reifen. Wenn es in Silverstone nichts Neues gibt, wird es dort genauso sein.» Er stellt klar: «Eine Sekunde langsamer als der Teamkollege zu fahren ist kein Spaß.»

Wird er denn 2020 im Grid stehen? «Ich denke, dass es zu früh ist, darüber zu sprechen. Es sind noch zwölf Rennen zu fahren.»


Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Andrea Iannone: Von Fettnäpfchen zu Fettnäpfchen

Von Günther Wiesinger
Nach Öffnung der ebenfalls positiven B-Probe gilt Andrea Iannone als Dopingsünder. Er ist kein Opfer, sondern Täter, ein Betrüger. An einer Sperre wird der Aprilia-Pilot nicht vorbei kommen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mo. 20.01., 23:15, Hamburg 1
car port
Mo. 20.01., 23:45, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Di. 21.01., 00:00, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
Di. 21.01., 01:45, Hamburg 1
car port
Di. 21.01., 05:10, Motorvision TV
High Octane
Di. 21.01., 05:15, Hamburg 1
car port
Di. 21.01., 05:30, Puls 4
Café Puls mit PULS 4 News
Di. 21.01., 06:00, Pro Sieben
Café Puls mit PULS 4 News
Di. 21.01., 06:00, Sat.1
Café Puls mit Puls 4 News
Di. 21.01., 07:25, Motorvision TV
Nordschleife
» zum TV-Programm