Hockenheim-GP im Fernsehen: Mercedes rüstet auf

Von Otto Zuber
Formel 1
Die Speziallackierung ist nicht die einzige Neuerung am Silberpfeil

Die Speziallackierung ist nicht die einzige Neuerung am Silberpfeil

Für das Heimspiel in Hockenheim haben die Silberpfeile ein neues Aero-Paket im Gepäck. Wer sehen will, wie gut dieses funktioniert, findet hier alle TV-Zeiten zum elften Rennwochenende der Saison.

Die Mercedes-Ingenieure gönnen sich keine Atempause – obwohl Lewis Hamilton und Valtteri Bottas in ihren Silberpfeilen neun der ersten zehn WM-Läufe gewonnen haben. Einzig in Österreich stand mit Red Bull Racing-Star Max Verstappen kein Mercedes-Werksfahrer auf dem höchsten Podesttreppchen. Entsprechend gross ist der Vorsprung, den das deutsch-englische Team in beiden WM-Tabellen geniesst.

Dennoch ruht die Arbeit nicht, im Gegenteil: Für das Heimspiel in Hockenheim hat die Truppe von Toto Wolff ein Aerodynamik-Update dabei, das Änderungen am Frontflügel, an den Seitenkästen – unter denen sich auch ein überarbeitetes Kühlsystem verbirgt – Anpassungen am Unterboden und eine neue Heckflügel-Endplatte umfasst.

«Es ist eine andere Piste und eine neue Hitzeschlacht, und wir wissen, dass unser Auto vielleicht nicht das effizienteste Fahrzeug im Feld ist bei diesen heissen Temperaturen», erklärt Bottas mit Blick aufs Rennen. «Aber wir haben einige Neuerungen bei der Kühlung und auch ein neues Aero-Paket, das unserem Auto noch mehr Performance verleiht.»

Und der Finne fügt an: «Nach dem Österreich-GP hat das Team ziemlich stark reagiert, denn unser Paket hatte ganz klar eine grosse Schwäche. Deshalb haben wir im Grunde ein neues Upgrade für die Kühlung eingeführt. Dieses sollte uns etwas mehr Spielraum geben. Aber ich denke, keiner hatte erwartet, dass wir hier bei 40 Grad Celsius ausrücken müssen – zumindest am Freitag noch. Wir werden sehen, wie es läuft.» Wer auch nicht verpassen will, wie sich die GP-Stars zum Auftakt auf dem Hockenheimring schlagen, findet hier alle TV-Zeiten.

Der Deutschland-GP im Fernsehen

Freitag, 26. Juli
7.00: Sky Sport 1 – Best of Interviews (Teil 1)
7.30: Sky Sport 1 – Best of Interviews (Teil 2)
8.00: Sky Sport 1 – Australien-GP Wiederholung
9.55: Sky Sport 1 – Pressekonferenz Fahrer
10.30: ORF 1 – F1 News
10.55: ORF 1 – 1. Freies Training
10.55: Sky Sport 1 – 1. Freies Training
13.00: Sky Sport 1 – Pressekonferenz Teamchefs
13.45: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Wiederholung
14.55: n-tv – 2. Freies Training
14.55: ORF 1 – 2. Freies Training
14.55: Sky Sport 1 – 2. Freies Training
16.45: Sky Sport 1 – Best of Interviews (Teil 1)
17.15: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Wiederholung
18.45: Sky Sport 1 – 2. Freies Training Wiederholung
20.15: Sky Sport 1 – Best of Interviews (Teil 2)
20.45: Sky Sport 1 – Pressekonferenz Teamchefs Wiederholung
21.30: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Wiederholung
23.00: Sky Sport 1 – 2. Freies Training Wiederholung

Samstag, 27. Juli
8.30: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Wiederholung
10.15: Sky Sport 1 – 2. Freies Training Wiederholung
11.40: ORF 1 – F1 News
11.55: ORF 1 – 3. Freies Training
11.55: Sky Sport 1 – 3. Freies Training
13.15: Sky Sport 1 – 3. Freies Training Wiederholung
14.00: RTL – Freies Training Highlights
14.45: RTL – Qualifying
14.45: ORF 1 – Formel-1-News
14.45: Sky Sport 1 – Qualifying
14.55: ORF 1 – Qualifying
14.55: SRF Info – Qualifying
16.15: Sky Sport 1 – 3. Freies Training Wiederholung
17.15: Sky Sport 1 – Qualifying Wiederholung
18.15: Sky Sport 1 – Grand Prix Monaco Wiederholung
20.15: Sky Sport 1 – 3. Freies Training Wiederholung
21.15: Sky Sport 1 – Qualifying Wiederholung
22.15: Sky Sport 1 – Grand Prix Kanada Wiederholung

Sonntag, 28. Juli
0.15: Sky Sport 1 – Qualifying Wiederholung
1.15: Sky Sport 1 – Grand Prix Frankreich Wiederholung
3.15: Sky Sport 1 – Grand Prix Österreich Wiederholung
5.15: Sky Sport 1 – Grand Prix Grossbritannien Wiederholung
7.15: Sky Sport 1 – Pressekonferenz Fahrer Wiederholung
8.15: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Wiederholung
10.00: Sky Sport 1 – Pressekonferenz Teamchefs Wiederholung
10.45: Sky Sport 1 – 2. Freies Training Wiederholung
12.15: Sky Sport 1 – 3. Freies Training Wiederholung
13.15: Sky Sport 1 – Qualifying Wiederholung
14.00: ORF 1 – Formel-1-News
14.15: RTL – Countdown zum Rennen
14.15: Sky Sport 1 – Vorberichte
14.30: SF Info – Vorberichte und Rennen
14.35: ORF 1 – Vorberichte und Rennen
15.00: RTL – GP Deutschland
15.05: Sky Sport 1 – GP Deutschland
16.45: Sky Sport 1 – Analysen und Interviews
16.55: RTL – Siegerehrung und Highlights
17.00: ORF 1 – Analyse
17.15: Sky Sport 1 – Faszination Alfa Romeo
18.15: Sky Sport 1 – Grand Prix Deutschland Wiederholung
20.15: Sky Sport 1 – Grand Prix Deutschland Wiederholung

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 21.10., 18:45, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 21.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 21.10., 19:20, ORF Sport+
    Erzbergrodeo 2019
  • Mi. 21.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 21.10., 19:30, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 21.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 21.10., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 21.10., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 21.10., 22:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Mi. 21.10., 23:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
7DE