Russland-GP im TV: Alfa-Romeo-Einspruch abgelehnt

Von Andreas Reiners
Kimi Räikkönen

Kimi Räikkönen

Vor dem 16. Saisonrennen steht fest: Alfa Romeo verliert die Punkte aus dem Deutschland-Rennen. Außerdem haben wir alle Fernsehzeiten für den Russland-GP.

Der Einspruch von Alfa Romeo gegen die Zeitstrafe aus dem Deutschland-GP ist vom Tisch. Der Automobil-Weltverband FIA hat den Einspruch abgelehnt. Bedeutet: Der Rennstall geht endgültig leer aus. Ursprünglich waren KImi Räikkönen und Antonio Giovinazzi auf die Plätze sieben und acht gefahren.

Profiteure bleiben demnach Lewis Hamilton, der durch die Strafe auf Platz 9 vorrückte, und Williams-Pilot Robert Kubica, als Zehnter seinen ersten Punkt seit seiner GP-Rückkehr in diesem Jahr einfuhr.

Auch die Haas-Piloten Romain Grosjean und Kevin Magnussen profitierten, sie rücken auf die Plätze 7 und 8 vor.

Was war passiert? Bei beiden Rennern wurden beim Start Unstimmigkeiten bei den Drehmoment-Daten der Kupplung festgestellt. Konkret wurde das Drehmoment, das die Fahrer vorgaben, zu langsam von der Kupplung aufgebaut.

Statt der 70 Millisekunden, in denen das gemäß Vorgaben geschehen muss, dauerte es etwa als 200 Millisekunden. Das ermöglicht einen besseren Start.

Beide bekamen nach der Zieldurchfahrt von Hockenheim je eine 10-Sekunden-Stop-and-Go-Strafe aufgebrummt, die in 30-Sekunden-Zeitstrafen umgewandelt wurden. Räikkönen und Giovinazzi werden nun als 12. und 13. gewertet.

Immerhin zehn Punkte, die Alfa Romeo damit verliert. Die will man nun in Russland holen. Damit Sie von der Action beim 16. Saisonrennen in Sotschi nichts verpassen, haben wir die Fernsehzeiten zusamnengestellt.

Der Russland-GP im Fernsehen

Freitag, 27. September
8.00: Sky Sport 1 – Großer Preis von Singapur
9.55: Sky Sport 1 – 1. Freies Training
9.55: RTL Nitro – 1. Freies Training
12.00: Sky Sport 1 – Pressekonferenz Teamchefs
13.00: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Zusammenfassung
13.55: n-tv – 2. Freies Training
13.55: ORF 1 – 2. Freies Training
13.55: Sky Sport 1 – 2. Freies Training
13.55: RTL Nitro – 1. Freies Training
16.15: Sky Sport 1 – 2. Freies Training Wiederholung
21.00: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Wiederholung
22.30: Sky Sport 1 – 2. Freies Training Wiederholung

Samstag, 28. September
7.45: Sky Sport 2 – 1. Freies Training Wiederholung
9.10: Sky Sport 2 – 2. Freies Training Wiederholung
10.55: Sky Sport 2 – 3. Freies Training
12.45: Sky Sport 2 – 3. Freies Training Wiederholung
13.00: RTL – Freies Training Highlights
13.45: RTL – Qualifying
13.45: ORF 1 – Formel-1-News
13.45: Sky Sport 2 – Qualifying
13.55: ORF 1 – Qualifying
13.55: SRF 2 – Qualifying
16.15: Sky Sport 2 – Qualifying Wiederholung
19.30: Sky Sport 2 – 3. Freies Training Wiederholung
20.30: Sky Sport 2 – Qualifying Wiederholung

Sonntag, 29. September
3.00: Sky Sport 2 – 3. Freies Training Wiederholung
4.00: Sky Sport 2 – Qualifying Wiederholung
6.45: Sky Sport 2 – 3. Freies Training Wiederholung
7.45: Sky Sport 2 – Qualifying Wiederholung
11.00: Sky Sport 2 – Qualifying Wiederholung
12.00: ORF 1 – Formel-1-News
12.00: RTL – Countdown zum Rennen
12.00: Sky Sport 2 – Vorberichte
12.30: SRF 2 – Vorberichte und Rennen
12.35: ORF 1 – Vorberichte und Rennen
13.00: RTL – GP Russland
13.05: Sky Sport 1 – GP Russland
14.45: Sky Sport 2 – Analysen und Interviews
14.55: RTL – Siegerehrung und Highlights
15.10: ORF 1 – Analyse
18.30: Sky Sport 2 – Grand Prix Russland Wiederholung
23.30: Sky Sport 2 – Grand Prix Russland Wiederholung
4.30: Sky Sport 2 – Grand Prix Russland Wiederholung


Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 20.10., 10:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi.. 20.10., 10:45, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 20.10., 11:30, ORF Sport+
    Extreme E Magazin 2021
  • Mi.. 20.10., 12:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 20.10., 12:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 20.10., 12:30, Eurosport 2
    Rallye: Marokko-Rallye
  • Mi.. 20.10., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 20.10., 13:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 20.10., 13:40, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mi.. 20.10., 14:30, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
6DE