Le Mans: Das Rennen live im TV und Stream

D’Ambrosio fährt Virgin

Von Peter Hesseler
D'Ambrosio darf viermal im freien Training ran

D'Ambrosio darf viermal im freien Training ran

GP2-Fahrer aus Belgien steigt für den Rest der Saison zum aktiven Virgin-Racing-Tester auf.

Bei Virgin Racing tut sich was. Das Team um Timo Glock bringt für die freien Trainings der kommenden vier GP in Singapur, Japan, Korea und Brasilien den Belgier Jerome D’Ambrosio an den Start. Der 25-Jährige wird dann jeweils 90 Minuten zum Fahren kommen und danach sein Auto an Stammfahrer [*Person Lucas di Grassi*] übergeben.

D’Ambrosio wird auch beim Rookie-Test im Anschluss an den letzten Saison-GP in Abu Dhabi teilnehmen. Er fuhr in den vergangenen vier Saisons in der GP2, war auch Ersatz- und Testfahrer für Renaults F1-Team. Renault arbeitet in einigen Bereichen mit Virgin Racing zusammen. Der Fahrer sagt, er werde die belgischen Landesfarben bei seinen Einsätzen voller Stolz am Helm tragen und Virgin Racing bei diesen Gelegenheiten nicht enttäuschen.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Dr. Helmut Marko: Kanada-Sieg nur dank Max Verstappen

Von Dr. Helmut Marko
​Dr. Helmut Marko analysiert exklusiv für SPEEDWEEK.com den Kanada-GP. Er äussert sich zu den überragenden Qualitäten von Max Verstappen, zur harten Strafe für Pérez und zu den Red Bull-Junioren.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 15.06., 23:45, Motorvision TV
    Rally
  • So. 16.06., 00:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 16.06., 00:00, Eurosport
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • So. 16.06., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 16.06., 00:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 16.06., 00:35, Motorvision TV
    Isle of Man Tourist Trophy
  • So. 16.06., 01:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 16.06., 01:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 16.06., 01:30, Motorvision TV
    Isle of Man Tourist Trophy
  • So. 16.06., 02:00, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
» zum TV-Programm
8