MotoGP: Wen Marc Marquez als Problem sieht

De la Rosa als Pirelli-Tester bestätigt

Von André Zengler
Pedro de la Rosa hat schon wieder einen neuen Job

Pedro de la Rosa hat schon wieder einen neuen Job

Der Spanier, dessen Job bei Sauber Nick Heidfeld übernahm, beerbt nun den Deutschen.

Pedro de la Rosa ist der Nachfolger von Nick Heidfeld als Entwicklungs-Testfahrer bei Pirelli für die 2011-Generation der Reifen. Damit ist der Platztausch vollzogen, nachdem der Spanier unfreiwillig das Cockpit im Sauber für Heidfeld räumen musste.

De la Rosa wird den Testbetrieb im Oktober in Spanien aufnehmen. Schwerpunkt der kommenden Probefahrten sind das Vergleichen verschiedener Mischungen sowie Regenreifen.

Die Basiskonstruktion jener Reifen, die für den ersten allgemeinen Test unmittelbar nach dem Saisonfinale in Abu Dhabi verwendet werden, ist laut Pirellis Motorsport-Direktor Paul Hembry nach einem Test mit Romain Grosjean in Monza nun fixiert.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Dr. Helmut Marko: Max-Faktor entscheidend in Imola

Von Dr. Helmut Marko
​Exklusiv für SPEEDWEEK.com: Dr. Helmut Marko, Motorsportberater von Red Bull, analysiert Imola – unerwartete Probleme im Training, wie Max Verstappen doch Pole und Sieg eroberte.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 24.05., 09:00, Motorvision TV
    Cars + Life
  • Fr.. 24.05., 10:00, Eurosport
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 24.05., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 24.05., 10:30, RBB Fernsehen
    In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
  • Fr.. 24.05., 10:50, Motorvision TV
    On Tour
  • Fr.. 24.05., 11:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 24.05., 11:30, NDR Fernsehen
    Geschraubt, Poliert, Gepflegt - Hamburgs edelste Oldtimer
  • Fr.. 24.05., 13:20, ORF 1
    Formel 1: Großer Preis von Monaco
  • Fr.. 24.05., 14:10, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Fr.. 24.05., 15:10, Motorvision TV
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
5