Buemi an der Mauer

Von Peter Hesseler
Formel 1
Buemi kam der Mauer einmal zu nahe

Buemi kam der Mauer einmal zu nahe

Eine Berührung der Streckenbegrenzung nagelt Sébastien Buemi im Toro Rosso in Abu Dhabi auf Startplatz 18 fest – Klien Letzter.

Zum fünftenmal in Folge musste sich [*Person Sébastien Buemi*] in Abu Dhabi in der Qualifikation seinem Teamkollegen [*Person Jaime Alguersuari*] beugen.

Der Schweizer blieb im Toro Rosso letztlich drei Zehntelsekunden hinter dem Spanier zurück auf Rang 18 hängen und scheiterte damit am Einzug in den zweiten Durchgang der Qualifikation.

«Ich habe in Kurve 19 mit dem Reifen die Mauer berührt und drei Zehntelsekunden verloren, sonst hätte ich es in den zweiten Qualifikations-Durchgang geschafft. Ironischerweise hat mich ausgerechnet mein Teamkollege Alguersuari auf dem Sprung in Q2 verdrängt. Aber jetzt schaue ich nach vorne. Wir können immer noch ein gutes Rennen hinlegen.»

Buemi hatte sich am Freitag noch vor dem Aufstieg ins Mittelfeld gesehen, aber musste sich vorerst mit einem Platz in der Abstiegszone begnügen. Im Rennen kann er es allerdings durchaus noch richten.

Der Vorarlberger [*Person Christian Klien*] kam in seinem dritten Saion-Qualifying im HRT nicht über den letzten Platz hinaus. Auf den Teamkollegen Bruno Senna fehlten ihm gut zwei Zehntelsekunden.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 17.01., 22:20, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So. 17.01., 23:05, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mo. 18.01., 01:20, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Mo. 18.01., 01:35, Motorvision TV
    Car History
  • Mo. 18.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Mo. 18.01., 02:25, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Mo. 18.01., 04:25, Motorvision TV
    Classic
  • Mo. 18.01., 04:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 05:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
» zum TV-Programm
7DE