Lotus kartet nach

Von Peter Hesseler
Formel 1
Streit um Ruhm von Lotus hält an

Streit um Ruhm von Lotus hält an

Lotus-Gruppe reagiert auf Richterspruch und unterstellt Team Lotus falsche Darstellung der rechtlichen Auseinandersetzung.

Der Korrektheit und Vollständigkeit halber hier die Reaktion der Lotus-Gruppe auf das Verfahren vor dem Londoner High Court um die Namensrechte an Team Lotus. Die proklamiert die Lotus-Gruppe ebenso für sich wie 1Malaysia, das ebenfalls malaysische Projekt unter Führung von Tony Fernandes.

Der hatte die Verschiebung des Verfahrens auf den 21. März als Niederlage für den Gegner, Lotus Cars bzw. dessen Team Lotus Renault GP gewertet. Nun entgegnet Lotus Renault GP: «Diese Darstellungsweise des richterlichen Urteils ist völlig incorrect.» Es könne keine Rede davon sein, dass das Anliegen der Lotus-Gruppe zurückgewiesen worden sei. Vielmehr strebten die Richter eine umfassende gerichtliche Klärung der Sachlage zum nächstmöglichen Zeitpunkt an.

Diese Auseinandersetzung nimmt damit nun endgültig kindische Züge an.

Mehr über...

Weiterlesen

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 22.01., 22:20, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Fr. 22.01., 22:20, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Fr. 22.01., 23:35, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Sa. 23.01., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 23.01., 04:30, Motorvision TV
    Classic
  • Sa. 23.01., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 23.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 23.01., 06:55, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 23.01., 07:25, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 23.01., 07:50, Motorvision TV
    Classic Ride
» zum TV-Programm
6DE