Coulthard noch nicht in Rente?

Von Mathias Brunner
Formel 1
David Coulthard

David Coulthard

Red-Bull-Ersatzfahrer Brendon Hartley erhält noch keine Superlizent: David Coulthard steht Helm bei Fuss.

Falls einer der vier Red-Bull-Fahrer Sebastian Vettel, Mark Webber, Sébastien Buemi oder Sébastien Bourdais am kommenden Wochenende nicht einsatzfähig sein sollte, kommt ein alter Bekannter zum unerwarteten Comeback – David Coulthard!

Grund: Der erst 19 Jahre alte Neuseeländer Brendon Hartley hat von der FIA noch keine Superlizenz – den Führerschein der GP-Piloten – erhalten. Und ohne Superlizenz tritt niemand am GP-Wochenende an.

Da Hartley die notwendigen Rennergebnissen in GP2, Formel 3 oder IRL fehlen (um nur einige zu nennen), gilt für ihn Regel 5f) von Anhang L des FIA-Sportgesetzes: Er musste der FIA beweisen, dass er den notwendigen Speed für die Formel 1 hat.

Dabei muss er an maximal zwei Testtagen 300 Kilometer (GP-Maximaldistanz) in Renntempo zurücklegen, und zwar 90 Tage vor dem Lizenzantrag des entsprechenden Rennstalls. Der Test muss ausserdem von der nationalen Sportbehörde jenes Landes, wo er stattfand (in diesem Falle Spanien), beglaubigt werden.

Entweder erreichte der Lizenzantrag die FIA nicht rechtzeitig oder man war mit dem Speed des Nachwuchsfahrers nicht zufrieden.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 21.09., 17:50, Motorvision TV
    Rali Vinho da Maderia
  • Mo. 21.09., 18:15, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Mo. 21.09., 19:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 21.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 21.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 21.09., 19:30, ORF Sport+
    Porsche Sprint Challenge Central Europe
  • Mo. 21.09., 19:35, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Mo. 21.09., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 21.09., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 21.09., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
7DE