Sauber: Enttäuschung in der Türkei

Von Vanessa Georgoulas
Formel 1
Kamui Kobayashi: Da lief der Motor noch

Kamui Kobayashi: Da lief der Motor noch

Für Sauber gab es im Qualifying zum Türkei-GP nichts zu lachen.

Kaum hatte das Qualifying für Kamui Kobayashi begonnen, war es auch schon wieder vorbei: Der Sauber-Pilot rollte ohne eine gezeitete Runde gedreht zu haben aus. «Ich ging im ersten Qualifying-Segment gleich auf die Strecke, um die Abstimmung noch einmal zu überprüfen. Aber dann ging auf der Mitte der Gegengeraden plötzlich der Motor aus», erklärt der Japaner, der ein Problem mit der Kraftversorgung vermutet.

Auch Teamkollege Sergio Pérez war alles andere als glücklich mit seinem 15. Startplatz: «Ich bin natürlich enttäuscht, in Q1 war meine Rundenzeit mit der härteren Reifenmischung in Ordnung. Aber meine Runden mit den weicheren Reifen in Q2 waren nicht gut.» Der Mexikaner gibt unumwunden zu: «Die Abstimmungsarbeit war diesmal aufgrund des wechselhaften Wetters am Freitag schwierig. Einige Änderungen, die wir nach dem Training am Auto vorgenommen hatten, erwiesen sich als richtig, andere nicht. Im Qualifying war das Auto aber okay.»

Auch Teamchef Peter Sauber nimmt kein Blatt vor den Mund: «Basierend auf Sergios guten Rundenzeiten mit den härteren Reifen in Q1 haben wir erwartet, dass er es in Q3 schafft. Aber aus irgendeinem Grund hat er das Potenzial der weichen Reifen nicht erschliessen können. Wir hatten mit einer Differenz bei der Rundenzeit von rund einer Sekunde gerechnet.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 24.01., 22:20, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So. 24.01., 22:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • So. 24.01., 23:20, ORF 3
    zeit.geschichte
  • Mo. 25.01., 00:10, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Mo. 25.01., 00:40, ServusTV Österreich
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 02:30, ServusTV
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo. 25.01., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 25.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 25.01., 07:00, SWR Fernsehen
    sportarena
» zum TV-Programm
6AT