Virgin: Schwere Zeit

Von Peter Hesseler
Formel 1
Virgin-Teamchef John Booth ist guten Mutes

Virgin-Teamchef John Booth ist guten Mutes

Virgin-Teamchef Booth hofft vor dem fünften Saison-Lauf in Barcelona auf bekannte Anforderungen. Fraglich, warum dieser Umstand helfen sollte.

John Booth klingt vorsichtig optimistisch: «Wir hatten einen guten Hochgeschwindigkeitstest in Idiada. Der sollte uns in Barcelona helfen, mehr aus unserem Auto herauszuholen.»

Der Virgin-Teamchef, dessen Mannschaft und Auto dieses Jahr noch weiter hinter der Spitze herhängt als 2010, hofft weiter: «Das wir jetzt einige Rennen in Europa vor uns haben und zunächst auf dem Kurs von Barcelona fahren, den wir vom Vorjahr und den beiden Vortests her kennen, macht die Aufgabe für uns leichter.»

Warum, ist nicht ganz klar.

Bei Virgin hofft man weiterhin, die in der Türkei ausprobierten, aber wieder verworfenen Neuteile nun in Barcelona zum Funktionieren bringen zu können.

Timo Glock bangt indes um die Qualifikation.

Wieso, lesen Sie bitte in Ausgabe 21/ 2011 der Wochenzeitschrift SPEEDWEEK auf ausführlichen acht Seiten – seit 18. Mai für 2,20 Euro / Fr. 3.80 im Handel.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 22.01., 06:55, Motorvision TV
    Mission Mobility
  • Fr. 22.01., 08:40, Motorvision TV
    High Octane
  • Fr. 22.01., 09:00, OKTO
    Mulatschag
  • Fr. 22.01., 12:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 22.01., 12:50, Motorvision TV
    Car History
  • Fr. 22.01., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr. 22.01., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr. 22.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 22.01., 16:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr. 22.01., 16:45, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
5AT