Glocks Saison endet auf drei Rädern

Von Stefanie Szlapka
Formel 1
Glock Rennen Brasilien

Glock Rennen Brasilien

Erster Stopp verpatzt, Rennen beendet. Timo Glock verliert einen Reifen nach Wechsel.

Es war ein deprimierendes Ende einer harten Saison für Timo Glock. In der 23. Runde kam er zu seinem ersten Boxenstopp. Doch als er nach dem Reifenwechsel losfuhr, löste sich sofort sein rechtes Hinterrad und fiel in der Boxenausfahrt ab. Dementsprechend sauer war der Deutsche: «Wie kann man einen Stopp nur so verhauen? Dass nach zwei Jahren noch so ein Fehler passiert!?»

«Wie man mich dann auch noch rausschicken kann», schüttelt Glock bei RTL weiter den Kopf. «Das Team muss sich jetzt hinsetzen und dran arbeiten.» Der Virgin-Pilot ist froh, dass die Saison 2011 ein Ende gefunden hat. «Nach so einem Rennen auf jeden Fall!»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 20.01., 07:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Mi. 20.01., 08:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi. 20.01., 09:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Mi. 20.01., 09:00, Eurosport 2
    Rallye: Rallye Dakar
  • Mi. 20.01., 10:30, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Mi. 20.01., 10:50, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi. 20.01., 11:30, Motorvision TV
    Made in....
  • Mi. 20.01., 12:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 20.01., 13:00, OKTO
    Mulatschag
  • Mi. 20.01., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
» zum TV-Programm
7DE