Glock gegen Pic, nächste Runde

Von Peter Hesseler
Formel 1
Glock wurde erneut von Pic aufgehalten

Glock wurde erneut von Pic aufgehalten

Die beiden Marussia-Fahrer sind sich nicht mehr grün, wie der Belgien-GP abermals bewies.

Die beiden lieferten sich ein hartes Duell: Charles Pic und Timo Glock demonstrierten in Spa-Francorchamps, wie es um ihre Beziehung steht. Schon in Ungarn hatte der Deutsche in der Qualifikation gemault, sein Marussia-Teampartner Pic habe ihn behindert. Nicht zum ersten Mal. Timo wollte es damals dem Team überlassen, den jungen Franzosen zur Raison zu bringen. «Es macht keinen Sinn, mit ihm zu reden.»

In Belgien fühlte sich Glock abermals von Pic geblockt. «Vielleicht versteht er am Funk kein Englisch», frotzelte der Wersauer.

Timo hielt den Zweikampf in Belgien ebenfalls nicht für fair: «Nur bis zu einem gewissen Punkt», sagt er unseren Kollegen von «auto-motor-und-sport.de». Und erneuerte seine Haltung: «Das muss das Team lösen.» Marussia denkt aber nicht daran. In Budapest wurde der Franzose sogar explizit für seine Leistung gelobt.

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Sa. 30.05., 18:20, Motorvision TV
New Zealand Jetsprint Championship
Sa. 30.05., 18:30, Motorvision TV
IMSA WeatherTech SportsCar Championship LIVE
Sa. 30.05., 18:30, SPORT1+
Motorsport - Monster Jam
Sa. 30.05., 18:30, Das Erste
Fußball-Bundesliga
Sa. 30.05., 18:30, Hamburg 1
car port
Sa. 30.05., 18:50, Motorvision TV
Formula Drift Championship
Sa. 30.05., 19:15, Sport1
Motorsport - Monster Jam
Sa. 30.05., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Sa. 30.05., 19:15, Motorvision TV
UIM F1 H2O World Powerboat Championship
Sa. 30.05., 19:45, Sport1
Motorsport - Monster Jam
» zum TV-Programm