Kartenverkäufe machen Mut

Von Agnes Carlier
Formel 1
So wird es auf der Halbinsel Yas im Oktober aussehen.

So wird es auf der Halbinsel Yas im Oktober aussehen.

Alle reden von der Krise. Aber es gibt auch erfreuliche Ansätze – die Karten-Vorverkäufe in Spanien, Deutschland und Abu Dhabi.

Die Wirtschaftskrise hält auch die Formel 1 in Atem. Doch es gibt auch positive Zeichen.

Der «Circuit de Catalunya» meldet 60000 verkaufte Eintrittskarten für das Rennen vom 10. Mai. Die Organisatoren sind davon überzeugt, die restlichen 40000 dank Fernando Alonso ebenfalls abzusetzen.

Khaldoon al Mubarak – der Mann hinter dem kommenden Abu-Dhabi-GP vom 1. November – besuchte den Bahrain-GP. Ihre Exzellenz vermeldet 40000 verkaufter Tickets, damit sind vier Fünftel der Eintrittskarten fürs WM-Finale weg. Der Bau des «Yas Marina Circuit» geht plangemäss voran, der künstliche Hafen wird in zwei Wochen geflutet. Der VIP-Turm (im Bild oben mit seinen Sonnenkollektoren zu sehen) ist fast fertig.

Auch Dr. Walter Kafitz, Geschäftsleiter der Nürburgring GmbH, weilte in Bahrain. Er freut sich über die feinen Erfolge und meinte: «Wenn Sebastian Vettel nochmals siegt, ist bei uns die Bude voll.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 20.09., 10:50, Eurosport 2
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 11:25, Motorvision TV
    Andros Trophy
  • So. 20.09., 11:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 12:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 12:05, Schweiz 2
    Motorrad - GP Emilia Romagna Moto2
  • So. 20.09., 12:15, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • So. 20.09., 12:30, ORF Sport+
    LIVE FIA WEC
  • So. 20.09., 13:00, Sport1
    Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
  • So. 20.09., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 13:15, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
» zum TV-Programm
6DE