WM-Programm 2013: Noch einige Fragezeichen

Von Mathias Brunner
Formel 1
Red Bull Racing hat sich in New Jersey schon mal umgesehen

Red Bull Racing hat sich in New Jersey schon mal umgesehen

Wenig Überraschendes im ersten WM-Programmentwurf – kein Nürburgring-GP vorgesehen.

SPEEDWEEK-Leser wussten das schon seit Juni: Die Formel-1-WM 2013 wird sich in Sachen Rennen kaum von der Saison 2012 unterscheiben.
 
Einzige Änderung: Der Stadt-GP von New Jersey (gegenüber von Manhattan) ersetzt den Stadt-GP von Valencia (kein Geld mehr).
 
Drei Rennen stehen unter Vorbehalt im Entwurf: New Jersey, weil die Bahn noch nicht abgenommen ist; Singapur, weil um einen neuen Vertrag gefeilscht wird; Südkorea, weil die Asiaten von Formel-1-Promoter Bernie Ecclestone bessere Konditionen erhalten wollen.

Ein anderes Rennen müsste eigentlich auch ein Sternchen erhalten: der Promoter des Indien-GP kämpft mit finanziellen Schwierigkeiten.
 
Aus deutscher Sicht auffällig: Nach den Schwierigkeiten am Nürburgring steht Hockenheim im provisorischen Programm.

 
Formel-1-Programm 2013 (provisorisch)

 
17. März: Melbourne (Australien)
24. März: Sepang (Malaysia)
14. April: Shanghai (China)
21. April: Sakhir (Bahrain)
12. Mai: Barcelona (Spanien)
26. Mai: Monte Carlo (Monaco)
09. Juni: Montreal (Kanada)
16. Juni: New Jersey (USA) *
30. Juni: Silverstone (Grossbritannien)
21. Juli: Hockenheim (Deutschland)
28. Juli: Budapest (Ungarn)
01. September: Spa-Francorchamps (Belgien)
08. September: Monza (Italien)
22. September: Singapur *
06. Oktober: Suzuka (Japan)
13. Oktober: Yeongam (Südkorea) *
27. Oktober: Noida (Indien)
03. November: Yas Island (Abu Dhabi)
17. November: Austin (USA)
24. November: São Paulo (Brasilien)

* unter Vorbehalt

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 27.01., 02:25, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Mi. 27.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 27.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi. 27.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:05, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 08:30, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi. 27.01., 08:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mi. 27.01., 08:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
6DE