Verstellbarer Flügel ab 2013 eingeschränkt

Von Mathias Brunner
Formel 1
Schumi mit flach gestellten Heckflügel-Element

Schumi mit flach gestellten Heckflügel-Element

Die Überholhilfe soll wieder ihrem ursprünglichen Sinn zugeführt werden.

Die FIA schliesst eine Reglementslücke: Ab 2013 darf der verstellbare Heckflügel im freien Training und im Qualifying nur dort flach gestellt werden, wo sich im Rennen auch die Überholzone befindet. Bislang ist im Training die Verwendung des so genannten DRS (drag reduction system) überall erlaubt.

Charlie Whiting, der technische Delegierte der FIA: «Wir schreiten aus Sicherheitsgründen ein. Einige Fahrer haben gesagt, dass die frühe Verwendung von DRS immer mehr zu Problemen führt. Der ursprüngliche Sinn des verstellbaren Flügels bestand darin, dass das Überholen erleichtert wird. Im Qualifying wird das System jedoch einfach dazu benützt, eine schnellere Runde zu erreichen. Das stellen wir nun ab.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 20.06., 13:20, ServusTV
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Deutschland
  • So.. 20.06., 13:20, ServusTV Österreich
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Deutschland
  • So.. 20.06., 13:45, Motorvision TV
    Isle of Man Tourist Trophy 2019
  • So.. 20.06., 13:50, Schweiz 2
    Motorrad - GP Deutschland MotoGP
  • So.. 20.06., 14:00, ServusTV
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Deutschland
  • So.. 20.06., 14:00, ServusTV Österreich
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Deutschland
  • So.. 20.06., 14:30, Hamburg 1
    car port
  • So.. 20.06., 14:35, Motorvision TV
    GT World Challenge Europa 2021
  • So.. 20.06., 14:45, ServusTV Österreich
    Formula 1 Emirates Grand Prix De France 2021
  • So.. 20.06., 14:45, ServusTV
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Deutschland
» zum TV-Programm
2DE