Williams: Alles wie geplant

Von Petra Wiesmayer
Formel 1
Valtteri Bottas: Endlich Stammfahrer

Valtteri Bottas: Endlich Stammfahrer

Lob für Valtteri Bottas nach seinem ersten Einsatz als Williams-Stammpilot: «Er hat ein komplettes Testprogramm ohne Probleme erledigt»

Mike Coughlan war mit seinem neuen Piloten absolut zufrieden. «Es war ein positiver Tag und Valtteri erledigte alles problemlos», lobte Williams' Technischer Direktor den jungen Finnen, der nach 86 Runden auf Rang 10 der Zeitenliste stand. Aerodynamiktests und grundsätzliche mechanische Arbeiten am Auto standen auf dem Tagesprogramm und, «wir haben all die Daten bekommen, die wir brauchten.»

Wie sein Teamkollege Pastor Maldonado sass auch Bottas am Donnerstag im Vorjahresmodell des Williams, dem Auto, das er schon als Testfahrer kennen gelernt hatte. «Das war heute mein erster Tag als Stammfahrer, ein Tag, auf den ich lange gewartet habe», strahlte der 23-jährige am Abend.

«Seit der Bekanntgabe letztes Jahr habe ich mich auf diesen Tag gefreut und es ist wunderschön, die Saison endlich zu beginnen. Alles lief wie geplant und ich konnte eine Menge Runden fahren und sowohl an der Aerodynamik als auch mit den Reifen arbeiten. Ich habe auch eine Menge Daten gesammelt und es war ein sehr schöner Start in das Jahr 2013.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 21.10., 18:45, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 21.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 21.10., 19:20, ORF Sport+
    Erzbergrodeo 2019
  • Mi. 21.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 21.10., 19:30, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 21.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 21.10., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 21.10., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 21.10., 22:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Mi. 21.10., 23:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
7DE