Was war mit den Pirelli von Hamilton und Massa?

Von Mathias Brunner
Formel 1
Pirelli macht fast immer eine gute Figur

Pirelli macht fast immer eine gute Figur

Der Formel-1-Ausrüster gibt Gas: FIA muss mehr Reifen am Freitag aber noch absegnen.

Pirelli hat also die harte Mischung angepasst (siehe Story «Pirelli reagiert auf Kritik: Reifen geändert»). Drei Fragen sind jedoch noch unbeantwortet.

Frage 1: War nicht davon die Rede, dass die Rennställe in Barcelona auch je einen Satz Reifen mehr erhalten. Auf dass die Fans nicht in den ersten 30 Minuten des ersten freien Trainings eine leere Bahn zu sehen bekommen.

Antwort: Doch. Das ist auch weiterhin der Plan. Die Italiener werden entsprechend mehr Reifen nach Spanien mitbringen. Aber noch hat die FIA nicht den Segen dazu gegeben.

Frage 2: Welche neuen Erkenntnisse gibt es in Sachen ungewöhnlicher Reifenschäden von Massa und Hamilton in Bahrain?

Antwort: Die Analyse läuft noch. Standard-Vorgehen bei Pirelli ist: Jeder Reifen, dessen Leben sozusagen unplanmässig zu Ende geht, wird in Werk untersucht. Bis zum Barcelona-GP sollte die Untersuchung abgeschlossen sein.

Frage 3: Bleibt Pirelli Alleinausrüster in der Formel 1?

Antwort: Alles deutet darauf hin. Aber noch haben nicht alle Beteiligten (FIA, FOM, Teams) unterschrieben. In den kommenden Wochen sollte ein neuer Mehrjahres-Vertrag unter Dach und Fach sein.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 26.11., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Do. 26.11., 17:00, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 17:55, Spiegel TV Wissen
    Rosberg über Rosberg
  • Do. 26.11., 19:15, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 26.11., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 26.11., 20:50, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 26.11., 21:20, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do. 26.11., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 22:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE