Wie skandalös ist die Strafe von Sergio Pérez?

Von Vanessa Georgoulas
Formel 1
Kurz vor dem unheilvollen Überholmanöver: Sergio Pérez nähert sich Romain Grosjean

Kurz vor dem unheilvollen Überholmanöver: Sergio Pérez nähert sich Romain Grosjean

Nicht alle bei McLaren fanden die Strafe gegen Sergio Pérez ungerechtfertigt.

«Ich habe nichts falsch gemacht», klagte Sergio Pérez, als ihm sein Renningenieur über Boxenfunk mitteilte, dass er zur Strafe für sein Überholmanöver an Lotus-Pilot Romain Grosjean in der achten Runde des Belgien-GP ein Mal durch die Boxengasse geschickt wurde. Der 23-jährige Mexikaner, der von allen nur Checo genannt wird, war mit seiner Meinung nicht alleine.

Auch Teamchef Martin Whitmarsh fand: «Das war ein harter Tag für Checo und auch eine harte Strafe. Aber wenn man unter Beobachtung steht, darf man sich nichts erlauben. Vor allem, wenn alle erfahrenen Piloten bei der Fahrerbesprechung am Freitag vor den Augen der Regelhüter gegen einen jungen Piloten zusammenspannen.»

Eine andere Ansicht erlaubte sich McLaren-Sportchef Sam Michael: «Ich bin nicht der Meinung, dass die Strafe zu hart war. Denn was sich Checo gegen Grosjean erlaubt hat, war so ziemlich dasselbe, was Grosjean im letzten Rennen in Ungarn gegen Jenson Button gemacht hat. Und da hat er auch eine Boxendurchfahrtsstrafe kassiert. Wir können uns nicht in einem Fall beschweren und im anderen nicht. Die Regeln sind diesbezüglich ganz klar.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 26.11., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 26.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Do. 26.11., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Do. 26.11., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Do. 26.11., 06:10, Motorvision TV
    Report
  • Do. 26.11., 07:40, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Do. 26.11., 08:00, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
  • Do. 26.11., 08:00, ORF Sport+
    Rallye Weltmeisterschaft
  • Do. 26.11., 08:05, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Do. 26.11., 08:30, ORF Sport+
    Rallye Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
7DE