Glock auf Erklärungssuche

Von Mathias Brunner
Formel 1
Glock

Glock

Der Toyota-Fahrer ärgert sich: «Jarnos Auto baut mehr Grip auf, daher kann er einfach die eine oder andere Ecke schneller fahren.»

Wenn der eigene Stallgefährte vier Plätze weiter vorne und fast zwei Sekunden schneller ist, dann ist kein Rennfahrer zufrieden. Der überdurchschnittlich ehrgeizige Timo Glock schon gar nicht.

«Ich hatte mehr Sprit an Bord als Jarno, und das ergab Untersteuern in schnellen Kurven. Ausserdem habe ich mir einen Fehler erlaubt, da war die zweite Runde dann im Eimer. Es wäre also schon mehr möglich gewesen. Wir müssen es endlich mal schaffen, das Auto im Qualifying etwas besser hin zu bekommen.»

Das grosse Jammertal, als Toyota in Monte Carlo in die letzte Startreihe abstürzte, sit jedoch durchschritten. Timo: «Zum Glück war das ein Ausreisser. Punkte sind für morgen im Rennen realistisch, das täuscht aber nicht darüber hinweg, dass wir schon das ganze Wochenende über Probleme hatten, die Abstimmung ganz nach unserem Geschmack hinzukriegen. Gemessen an Jarno fehlt es mir einfach an Grip, das führt dazu, dass Trulli die eine oder andere Ecke einfach schneller durchfahren kann. Dem müssen wir auf den Grund gehen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 30.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo. 30.11., 05:30, Motorvision TV
    Histo Cup - Red Bull Saisonfinale, Red Bull Ring, Österreich
  • Mo. 30.11., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 30.11., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 30.11., 06:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 07:00, SWR Fernsehen
    sportarena
  • Mo. 30.11., 08:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 08:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 08:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2005: Großer Preis von Japan
  • Mo. 30.11., 08:50, Motorvision TV
    High Octane
» zum TV-Programm
6DE