Ferrari will nach Amerika

Von Peter Hesseler
Formel 1
US-Fans warten seit 2007 auf den GP-Tross

US-Fans warten seit 2007 auf den GP-Tross

FOTA- und Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo will die Formel 1 nach Amerika zurückbringen und schwärmt von historischen Siegen der Roten in der neuen Welt.

Als absolut vorrangig hat FOTA- und Ferrari Präsident Luca di Montezemolo das Ziel eingestuft, Formel-1-GP in Amerika zu fahren. Nach dem Wegfall des US-GP (Indianapolis) 2008 und des Kanada-GP (Montreal) 2009 tourt der GP-Zirkus dieses Jahr nicht mehr in Nord-Amerika, einem der der grössten und wichtigsten Fahrzeugmärkte.

«Nord-Amerika repräsentiert füs uns einen Teil unerer Geschichte, mit wichtigen historischen Siegen in Sebring und Daytona», sagt Di Montzemolo, für Ferrari sprechend. Auch die Siege Michael Schumachers seien fantastisch gewesen. Allein in Indy waren es vier, einmal siegte Kollege Barrichello.

«Deshalb wollen wir dorthin zurückkehren, es ist unser grösster Markt und wir haben dort eine Menge Fans.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 30.11., 11:45, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 11:45, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 13:45, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Mo. 30.11., 13:45, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Mo. 30.11., 13:50, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 13:50, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo. 30.11., 15:45, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Mo. 30.11., 16:30, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Mo. 30.11., 16:50, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
6DE