Rossi im BMW-Sauber-F1

Von Mathias Brunner
Alexander Rossi nach seinem Titelgewinn 2008 in Mexiko.

Alexander Rossi nach seinem Titelgewinn 2008 in Mexiko.

BMW löst ein altes Versprechen ein: Die Formel-BMW-Piloten Alexander Rossi und Esteban Gutiérrez dürften einen Formel-1-Renner testen.

Nicht nur aus der Formel 1 steigt BMW aus, auch die Formel BMW Amerika wird nicht fortgesetzt. Die Nachwuchsserie der Münchner wird auf die Formel BMW Europa und Formel BMW im asiatisch-pazifischen Raum beschränkt.

Die amerikanische Formel BMW tritt am 30. August in Mosport (Kanada) zum letzten Mal an. Seit 2004 haben dort 110 junge Rennfahrer ihr Talent unter Beweis gestellt, zwei davon werden im kommenden Winter erstmals einen GP-Renner testen dürfen.

Innerhalb der erlaubten Testtage für Nachwuchspiloten wird BMW-Sauber von 1. bis 3. Dezember dem US-Amerikaner Alexander Rossi (17) und dem Mexikaner Esteban Gutiérrez (feiert heute seinen 18. Geburtstag) eine Chance geben.

Rennchef Dr. [*Person Mario Theissen*]: «Ungeachtet unseres Ausstiegs aus der Formel 1 wollen wir unser Versprechen halten. Rossi hat sich den Test mit dem Sieg beim Formel-BMW-Weltfinale letztes Jahr in Mexiko gesichert, Guitérrez eroberte 2008 den EM-Titel.»

Der Mexikaner aus Monterrey bestreitet 2009 die Formel-3-Euroserie und liegt derzeit auf dem zehnten Zwischenrang.

Der Kalifornier aus Auburn fährt 2009 in der Formula Master, belegte zuletzt im Rahmen des Ungarn-GP auf dem Hungaroring einen dritten Platz und liegt derzeit auf Zwischenrang 5. 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

MotoGP-Titelkampf 2022: Entscheidet Stallorder?

Günther Wiesinger
Drei Rennen vor Schluss liegen in der MotoGP-WM-Tabelle nur zwei Punkte zwischen Yamaha-Einzelkämpfer Fabio Quartararo und Ducati-Hoffnungsträger Pecco Bagnaia. Das Thema Stallorder drängt sich auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 07.10., 09:15, ServusTV Österreich
    WRC - Repco Rally New Zealand
  • Fr.. 07.10., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 07.10., 13:45, Motorvision TV
    Super Cars
  • Fr.. 07.10., 14:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 07.10., 15:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Fr.. 07.10., 15:35, Motorvision TV
    BTPA Tractor Pulling
  • Fr.. 07.10., 16:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 07.10., 16:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 07.10., 17:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 07.10., 17:45, Motorvision TV
    Car History
» zum TV-Programm
6AT