Gerhard Ungar von der DTM zu Caterham?

Von Adam Cooper
Formel 1
welche Rolle soll Gerhard Ungar bei Caterham übernehmen?

welche Rolle soll Gerhard Ungar bei Caterham übernehmen?

Colin Kolles fängt nach ein paar Tagen im Amt bereits an, Caterham umzustrukturieren. Der ehemalige Technische Direktor von Mercedes in der DTM, Gerhard Ungar, soll eine Managementrolle in Leafield bekommen.

Ungar hat bisher zwar noch nicht in der Formel 1 gearbeitet, ist im Sport aber hoch angesehen. Er kam Ende 1987 zu AMG und nachdem AMG in HWA umgewandelt wurde, wurde Ungar 2009 Vorstandsvorsitzender und 2012 Geschäftsführer.

Nach einem schwierigen Start in die Meisterschaft wurde im Mai bekannt, dass Ungar das Team verlassen würde. Bei seinem Abschied sagte Toto Wolff: «Gerhard Ungar hatte wesentlichen Einfluss auf den Erfolg von Mercedes Benz in der DTM.»

Mit Ungars Hilfe gewann Mercedes 170 DTM-Rennen und er war auch verantwortlich für das Formel-1-Motorenprogramm, was bedeutet, dass er auch einigen Formel-1-Piloten bekannt ist.

Angeblich hat Ungar gestern die Caterham-Basis in Leafield besucht.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 20.01., 17:45, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 20.01., 18:40, Motorvision TV
    Spotted
  • Mi. 20.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 20.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 20.01., 20:15, ServusTV Österreich
    STREIF - One Hell of a Ride
  • Mi. 20.01., 21:45, hr-fernsehen
    Was wurde aus...?
  • Mi. 20.01., 23:25, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Do. 21.01., 01:20, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Do. 21.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 21.01., 02:00, Sky Sport HD
    Formel 2
» zum TV-Programm
7AT