Mit Video: Wieso Lewis Hamilton in Ungarn Favorit ist

Von Mathias Brunner
Formel 1
Lewis Hamilton ist in Ungarn die Nummer 1

Lewis Hamilton ist in Ungarn die Nummer 1

Mercedes-Star Lewis Hamilton kann beim Rennen auf dem Hungaroring eine hervorragende Bilanz vorweisen und verrät, wie er auf dem engen Kurs am nächsten Sonntag gewinnen möchte.

Lewis Hamilton will in Ungarn erreichen, was er in Hockenheim verpasst hat: Seinen Mercedes-Stallgefährten Nico Rosberg hinter sich lassen. Auf dem Papier stehen die Chancen dazu gut – der Brite reist mit einer bewundernswerten Bilanz zum Ungarn-GP.

Sieger beim ersten Auftritt 2007, Fünfter 2008, Sieger 2009, Ausfall 2010, Vierter 2011, Sieger 2012, Sieger 2013.

Da sieht die Ausbeute von Nico Rosberg seit 2006 eher dürftig aus: Out – 7. – 14. – 4. (als Highlight 2009) – Out – 9. – 10. – 19., nicht eben eine Statistik, die einem WM-Leader gut zu Gesicht steht.

Wieso ist Hamilton auf dem Hungaroring nur so stark?

Lewis lacht: «Ein Erfolgsgeheimnis habe ich nicht. Ich mag die Strecke, sie scheint meinem eher aggressiven Fahrstil entgegen zu kommen. Dazu hatte ich immer auch das notwendige Glück. Ich hoffe, das wird auch in wenigen Tagen so sein.»

Was der 27fache GP-Sieger im Detail zum Hungaroring zu sagen hat, sehen Sie in diesem Video hier, da entführt Sie Lewis Hamilton auf eine Runde:

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 20.01., 10:30, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Mi. 20.01., 10:50, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi. 20.01., 11:30, Motorvision TV
    Made in....
  • Mi. 20.01., 12:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 20.01., 13:00, OKTO
    Mulatschag
  • Mi. 20.01., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi. 20.01., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mi. 20.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi. 20.01., 17:45, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 20.01., 18:40, Motorvision TV
    Spotted
» zum TV-Programm
7DE