Caterham hofft weiter: Gespräche werden fortgeführt

Von Andreas Reiners
Formel 1
Caterham hofft weiter auf die Rettung

Caterham hofft weiter auf die Rettung

Ein Weihnachtsgeschenk in Form der Rettung des F1-Rennstalls gibt es nicht. Die Gespräche mit den Kaufinteressenten werden jedoch fortgeführt.

Die Rettungsversuche bei Caterham gehen weiter: Seit Wochen verhandelt der Insolvenzverwalter um die Zukunft des Formel-1-Rennstalls und gab sich stets zuversichtlich, was eine mögliche Rettung des insolventen Teams angeht. Nun müssen die Verantwortlichen erneut vertrösten, eine Entscheidung, wie zunächst erhofft, gab es wieder nicht. Doch der Optimismus nach einem Treffen am Montag bleibt.

«Unser Dialog mit den Kaufinteressenten wird bis in neue Jahr fortgesetzt. Wir sind den Gläubigern für die Unterstützung unserer Strategie und Arbeit sehr dankbar. Wir bleiben hoffnungsvoll, dass Caterham gerettet werden kann und 2015 in Melbourne in der Startaufstellung steht», sagte Insolvenzverwalter Henry Shinners Sky. Caterham musste im Oktober Insolvenz anmelden und konnte in den USA und Brasilien nicht teilnehmen.

Durch zahlreiche Unterstützer und einer Crowdfunding-Aktion, bei der am Ende 2,4 Millionen Pfund (rund 3 Millionen Euro) gesammelt werden konnten, gelang es jedoch, zumindest beim Finale in Abu Dhabi an den Start zu gehen.

Einem Dokument zufolge hat sich mittlerweile die stolze Summe von 17,7 Millionen Pfund (rund 22,6 Millionen Euro) an Schulden angehäuft. Der Saisonauftakt steigt am 15. März in Australien.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 17.06., 00:20, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • Do.. 17.06., 01:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Do.. 17.06., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 17.06., 02:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 17.06., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 17.06., 04:55, ORF Sport+
    Extreme E Magazin 2021
  • Do.. 17.06., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 17.06., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Do.. 17.06., 05:35, DMAX
    Carinis Classic Cars
  • Do.. 17.06., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3DE