Radikale Randstein-Regel

Von Peter Hesseler
Formel 1
Kovalainen nimmt sauber eine Schikane

Kovalainen nimmt sauber eine Schikane

Die Rennleitung droht den Fahrern vor dem Italien-GP am Sonntag mit Strafen für den Fall des hemmungslosen Abkürzens der ungeliebten Schikanen.

Die Rennleitung von Monza hat die Fahrer gewarnt, die Schikanen nicht abzukürzen. Sie droht mit empfindlichen Strafen für den Fall der Zuwiderhandlung während des Italien-GP am Sonntag, 13.9.

Eine entsprechende Information schrieb FIA-Sicherheitschef Charlie Whiting kurz vor Beginn der Qualifikation an alle Teams. Wer im Rennen dreimal mit allen vier Rädern über den Randsteinen erwischt wird, soll mit einer Durchfahrtstrafe belegt werden. Das kann man so auslegen, dass bei jeder Schikanen-Durchfahrt mindestens ein oder zwei Walzen permanent Vollkontakt mit der Strasse haben sollten.

Jede weiteren drei Abkürzungen ergäben jeweils eine weitere Durchfahrtstrafe, lässt die FIA schon alle Wiederholungs-Täter wissen.

Ausnahme der Anweisung: Wenn ein Fahrer einen Unfall verhindern kann, darf er mit allen vier Rädern über die Randsteine fahren, oder besser: fliegen.

Mehr über...

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Sa. 15.08., 11:20, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Spanien
Sa. 15.08., 11:20, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Spanien
Sa. 15.08., 11:45, Sport1
Motorsport Live - ADAC TCR Germany
Sa. 15.08., 11:45, ORF Sport+
FIA Formel E: 11. Rennen, Highlights aus Berlin
Sa. 15.08., 11:50, ServusTV Österreich
KTM - Ride to Survive
Sa. 15.08., 11:50, ServusTV
KTM - Ride to Survive
Sa. 15.08., 11:55, SPORT1+
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
Sa. 15.08., 11:55, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Spanien
Sa. 15.08., 11:55, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Spanien
Sa. 15.08., 12:00, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
» zum TV-Programm
17