Lewis Hamilton: Gastspiel auf Valentino Rossis Bike?

Von Vanessa Georgoulas
Motorrad-Fan: Mercedes-Star Lewis Hamilton

Motorrad-Fan: Mercedes-Star Lewis Hamilton

Formel-1-Champion Lewis Hamilton hat von Motorrad-Rekordweltmeister Valentino Rossi das Angebot bekommen, auf der MotoGP-Yamaha ein paar Runden zu drehen.

Dass Formel-1-Weltmeister auch auf zwei Rädern schnell unterwegs sein können, ist nichts Neues. Das dürfte sich auch MotoGP-Rekordweltmeister Valentino Rossi gedacht haben, als er Lewis Hamilton einen Test auf seiner Yamaha anbot. Wie der britische Journalist James Allen berichtet, verriet Rossi: «In Monza sagte mir Lewis im vergangenen Jahr, dass er mich gerne einmal auf meiner Ranch besuchen würde, um ein paar Runden auf dem Motorrad zu drehen.»

Der 36-jährige Italiener sagte auch: «Ich fragte ihm, ob er denn überhaupt schon einmal auf einem Motorrad unterwegs war, und er sagte, er sei auf einem guten Niveau, weil er eine 450er-Maschine fährt. Natürlich braucht er noch ein wenig Erfahrung, bevor er sich auf ein MotoGP-Bike traut. Aber unsere Maschine ist sehr einfach zu fahren, und wenn wir dann noch ein bisschen Power rausnehmen, dann könnte er damit sicher viel Spass haben.»

Hamilton traf Rossi bei seinem Besuch im MotoGP-Fahrerlager in Le Mans und war begeistert. Der zweifache Formel-1-Champion gestand denn auch kürzlich im Mirror-Interview: «Als Kind wollte ich Motorradrennfahrer werden. Als mir mein Dad mein erstes Kart kaufte, wünschte ich mir eigentlich ein Motorrad. Ich bin natürlich nicht enttäuscht, so wie sich die Dinge entwickelt haben. Aber Motorräder waren meine erste Liebe. Ich würde sehr gerne ein MotoGP-Bike testen, nur um zu sehen, wie sich das anfühlt.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Nachbehandlung mit dem Doktor: Japan

Dr. Helmut Marko
Exklusiv auf SPEEDWEEK.com: Dr. Helmut Marko, Motorsport-Berater von Red Bull, analysiert den jüngsten Grand Prix. Diesmal: Suzuka, ein fast perfektes Rennen, und warum wir keinen Stress haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 16.04., 19:10, Motorvision TV
    FIM Sidecarcross World Championship
  • Di.. 16.04., 19:15, ServusTV
    Servus Sport aktuell
  • Di.. 16.04., 20:00, Motorvision TV
    Tourenwagen: Supercars Championship
  • Di.. 16.04., 20:00, Eurosport
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Di.. 16.04., 20:55, Motorvision TV
    Gearing Up
  • Di.. 16.04., 21:55, Motorvision TV
    Bike World
  • Di.. 16.04., 22:30, Eurosport 2
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Di.. 16.04., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 16.04., 23:50, Motorvision TV
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 17.04., 00:00, Eurosport 2
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
» zum TV-Programm
4