Flavio Briatore: «Rossi oder Marquez – das ist Sport»

Von Andreas Reiners
Formel 1
Flavio Briatore

Flavio Briatore

Flavio Briatore hat mal wieder einen rausgehauen. Der Italiener ist schon seit längerer Zeit ein großer Kritiker der neuen Formel-1-Generation.

Bei Sky Sports F1 stellte der frühere Formel-1-Teamchef klar, dass zu große Investitionen in die Technologie den Fahrereffekt verringern würden.

«Die Leute wollen die Fahrer kämpfen sehen. Motorrad: Das ist noch Sport, wenn sie Valentino Rossi oder Marc Marquez sehen!», wetterte Briatore: «Wenn ich schon den Funkverkehr höre: 'Sei vorsichtig mit den Reifen, sei vorsichtig weil du zu viel Sprit benutzt... Wir nennen es Fahrer-WM, nicht Ingenieurs-WM.»

Für ihn sind der Hauptgrund die Hybridmotoren. «Du hast diese neuen Motoren. Neue Motoren, neue Probleme. Sie machen die Formel 1 komplett instabil», so Briatore.

Dass Renault seit Monaten für die schlechte Performance von Red Bull Racing in der Kritik steht, kann Briatore nicht nachvollziehen. Immerhin habe Red Bull mit Renault jahrelang die Formel 1 dominiert und WM-Titel in Serie gewonnen. «Jetzt ist die Konkurrenzfähigkeit nicht da, und alles liegt am Motor», so Briatore.

Der Italiener hofft, dass die Franzosen, die sich mit Lotus in Gesprächen über eine Übernahme befinden, der Formel 1 erhalten bleiben. «Ich würde es lieben. Es wäre gut für die Formel 1. Renault ist eine großartige Marke», sagte Briatore.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 13.05., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Do.. 13.05., 18:05, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Do.. 13.05., 18:35, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Do.. 13.05., 19:00, Motorvision TV
    High Octane
  • Do.. 13.05., 19:15, Spiegel Geschichte
    Car Legends
  • Do.. 13.05., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do.. 13.05., 19:30, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
  • Do.. 13.05., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do.. 13.05., 19:45, Spiegel Geschichte
    Car Legends
  • Do.. 13.05., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
» zum TV-Programm
3DE