Österreich-GP: Neue attraktive Ticketkategorien

Von Rob La Salle
Formel 1
Entertainment für die ganze Familie

Entertainment für die ganze Familie

Auch beim nächsten «Motorsport-Festival für die ganze Familie» sind Besucher bestens aufgehoben, denn das Projekt Spielberg bietet Entertainment auf und rund um die Rennstrecke sowie neue, familienfreundliche Tickets.

Der Österreich-GP ist eingebettet in ein Rahmenprogramm mit Open-Air-Konzerten, der Legends Parade, Stuntshows, Autogrammstunden und einem Public Pit Lane Walk, der hautnahe Einblicke in die Arbeit der F1-Teams gewährt. Von 1. bis 3. Juli wird die Motorsport-Begeisterung der gesamten Nation wieder in Spielberg spürbar.

Im Herzen der Steiermark, im Murtal, mitten in Österreich wird seit 2014 zum dritten Mal in Folge intensiv daran gearbeitet, die Besucher an der bedeutendsten Rennserie der Welt teilhaben zu lassen, sie greif- und erfahrbar zu machen. Nicht nur die Piloten und Teams sollen sich wohl fühlen, sondern vor allem auch die Fans. Während die Formel 1 in Österreich gastiert, ist die gesamte Familie am Red Bull Ring bestens aufgehoben. Das «Motorsport-Festival für die ganze Familie» punktet bei seiner dritten Auflage von 1. bis 3. Juli insbesondere mit dem Familienticket und der «Family Area».

Neue attraktive Ticketkategorien

Mit steirischer Gastfreundschaft und einer Fülle von Side Events am gesamten Rennwochenende geht das Projekt Spielberg auf die Wünsche der Besucher ein und mit neuen, attraktiven Ticketkategorien auf sie zu – wie mit dem Familienticket, das es dem Besitzer ermöglicht, jeweils einen Formel-1-Fan bis 14 Jahre kostenlos an die Rennstrecke mitzunehmen. Außerdem wird es beim Wahrzeichen des Red Bull Ring, dem Stier von Spielberg, eine «Family Area» geben, die sich hervorragend für Familien mit Kindern eignet. In angenehmer Atmosphäre können sich die kleinen Motorsport-Fans frei bewegen und haben Spaß bei zahlreichen auf ihr Alter abgestimmte Aktivitäten. Für ausreichend kostenlose Parkplätze und eine angenehme gemeinsame Anreise ist gesorgt. Besitzer des neuen «3 Corner Ticket» erleben die Königsklasse des Motorsports beim «Tribünen Hopping» erstmals von drei verschiedenen Tribünen, also aus drei verschiedenen Perspektiven.

Paradies für Motorsport-Fans.

Die einmalige Chance, Piloten persönlich zu treffen, macht das Erlebnis Formel 1 am Red Bull Ring perfekt. Weltweit einzigartig im Zirkus der höchsten Automobil-Rennklasse ist jedoch, dass sich in Spielberg alle Stars Zeit für ihre Fans nehmen. Das F1 Village an der Westschleife des Red Bull Ring hat rund um den GP vier Tage geöffnet. Fahrzeug-Ausstellungen, Rennsimulatoren und Shops mit den neuesten Kollektionen der Teams lassen Motorsport-Herzen hoch und höher schlagen.

Formel-1-Legenden & internationale Top-Bands.

Ein emotionales Fan-Highlight des GP ist die Legends Parade. Im Murtal wird jedes Jahr ein Wiedersehen mit österreichischen und internationalen Motorsport-Idolen gefeiert – in den letzten beiden Jahren unter anderen mit Niki Lauda, Gerhard Berger, Alain Prost, Nelson Piquet oder Jean Alesi. Nach der Rennaction heizen internationale Top-Bands den Motorsport-Fans bei Open-Air-Konzerten vor den Toren des Red Bull Ring ordentlich ein! AWOLNATION, Mando Diao, Sunrise Avenue, Sportfreunde Stiller oder The Boss-Hoss standen seit der Rückkehr der Formel 1 nach Österreich bereits auf der Bühne – weitere große Namen folgen 2016.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 28.10., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 28.10., 13:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 28.10., 14:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 28.10., 14:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 28.10., 15:10, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi. 28.10., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mi. 28.10., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi. 28.10., 16:20, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Mi. 28.10., 16:50, Motorvision TV
    Racing Files
  • Mi. 28.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
» zum TV-Programm
7DE