Französischer Nachwuchs: Na denn Prost

Von Mathias Brunner
Formel 1
Nicolas Prost mit Vater Alain

Nicolas Prost mit Vater Alain

Frankreich hat es derzeit nicht leicht: der einzige aktuelle Formel-1-Pilot, Sébastien Bourdais, bekommt nach einer schwierigen Saison bei Torro Rosso vemutlich keine 2. Chance.

Nun arbeitet sich ein junger Mann mit bekanntem Namen Richtung Formel 1 hoch: Nicolas Prost.

Mit 27 ist der Sohn des vierfachen Formel-1-Champions Alain Prost nicht eben ein Youngster (er ist immerhin vier Jahre älter als Weltmeister Lewis Hamilton), aber Papa Alain sagt: «Nicolas ist eben spät zum Motorsport gekommen. In den vergangenen zwei Jahren hat er enorme Fortschritte gemacht. Er fährt mit Köpfchen und hat ein Gespür für technische Details.»

Klingt ganz nach dem alten Herrn, der einst wegen seiner methodischen Arbeitsweise «Professor» genannt wurde.

Prost senior weiter: «Eine Weile war ich mir nicht ganz sicher, ob Nicolas für eine Rennkarriere motiviert genug ist. Aber nun halte ich ihn für reif, einen Formel-1-Renner zu testen.»

Wo das passieren soll, ist noch nicht sicher. Fest stehen derzeit für den jungen Prost nur Einsätze für das französische Team in der A1GP-Serie.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen, Lewis Hamilton: Nächster Crash kommt

Mathias Brunner
Noch immer ist die Aufregung gross wegen der Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in England. Dabei war ein Crash zwischen den beiden Ausnahmekönnern immer nur eine Frage der Zeit.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 01.08., 11:15, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway Grand Prix
  • So.. 01.08., 11:20, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • So.. 01.08., 12:05, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • So.. 01.08., 12:55, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2019
  • So.. 01.08., 13:30, ServusTV Österreich
    Formula 1 Magyar Nagydíj 2021
  • So.. 01.08., 13:50, Motorvision TV
    Andros E-Trophy 2020
  • So.. 01.08., 14:30, Hamburg 1
    car port
  • So.. 01.08., 14:40, Motorvision TV
    BTPA Tractor Pulling
  • So.. 01.08., 15:00, ServusTV Österreich
    Formula 1 Magyar Nagydíj 2021
  • So.. 01.08., 15:30, Motorvision TV
    Isle of Man Tourist Trophy 2019
» zum TV-Programm
3DE