Brawn: Schwaches Nein zu Schumacher

Von Peter Hesseler
Formel 1
Schumi steht noch bei Ferrari unter Vertrag

Schumi steht noch bei Ferrari unter Vertrag

Der Teamchef und Mitbesitzer von Mercedes Grand Prix verweist neuerliche Schumi-Comeback-Gerüchte ins Reich der Träume.

[*Person Ross Brawn*] hat Stellung zu den Gerüchten über ein Comeback des siebenmaligen Weltmeisters [*Person Michael Schumacher*] mit dem neuen Mercedes Grand Prix-Team bezogen: «Das Thema geistert gerade durch die Medien, ich weiß. Es ist aber nichts dran. Da basteln sich die Medien einen Traum zusammen. Michael wäre für Ferrari doch auch nur zeitweilig zurück ins Cockpit gestiegen. Er hat keine Ambitionen auf eine neue Karriere.»

Er äussert sich damit ähnlich wie Mercedes-Motorsportchef [*Person Norbert Haug*], der von einem Traum gesprochen hat. Haug hatte die Idee nicht ausgeschlossen.

Brawn tut dies halbherzig, indem er die Entscheidung Schumacher überlässt. Der ewige Champion hatte sich nach seinem gescheiterten Comeback-Versuch im vorigen August geweigert, einen weiteren Versuch auszuschliessen.

Man darf festhalten: Mercedes Grand Prix betrachtet eine denkbare Schumacher-Verpflichtung immerhin geschlossen als traumhafte Aussicht.

Man darf gespannt sein auf die erste Äusserung von Schumacher selbst zu diesem Thema.

Mehr über...

Weblinks

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 01.12., 10:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 01.12., 11:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Di. 01.12., 12:10, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Di. 01.12., 12:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2005: Großer Preis von Japan
  • Di. 01.12., 12:30, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Di. 01.12., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di. 01.12., 15:40, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Di. 01.12., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Di. 01.12., 16:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Di. 01.12., 18:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
7DE